Rezension zu „Wasserlus“

In dem von der Jungautorin Anna-Lena Rogg verfassten Jugendbuch „Wasserlus“ erfährt die Hauptperson Sarina von ihrer ganz besonderen Fähigkeit: Das Mädchen kann das Wasser kontrollieren und gehört somit den sogenannten „Wasserlus“ an. Gemeinsam mit ihren Freuden tritt sie eine lange Reise an, um die Erde vor den verfeindeten Kasai zu retten und die gestohlene Beute … Rezension zu „Wasserlus“ weiterlesen

Pressemitteilung: „Wasserlus“: Von der Beherrschung der Elemente und parallelen Welten

Jungautorin Anna-Lena Rogg aus Dogern schreibt sich in Fantasy-Welt hinein Die noch sehr junge Autorin Anna-Lena Rogg, Jahrgang 2001, aus Dogern hat nach eigener Aussage "schon immer" gerne Geschichten ersonnen. Geschichten träumen, erzählen und schließlich niederschreiben - was sich so einfach anhört, brauchte bei Anna-Lena Roggs erster Veröffentlichung insgesamt vier Jahre. Schon als 11-jährige schrieb … Pressemitteilung: „Wasserlus“: Von der Beherrschung der Elemente und parallelen Welten weiterlesen

Aqua & Gas berichtet über „Severins Traumreise“

Aqua & Gas - die Schweizer Fachzeitschrift für Gas, Wasser und Abwasser - berichtet in ihrer neuesten Ausgabe über unser Kinderbuch "Severins Traumreise". Das Buch erzählt die Reise eines Wassertropfchens in seinen verschiedenen Aggregatzuständen auf sehr interessante und kindgerechte Weise. Weitere Informationen zum Buch Gleich bestellen

Buchtipp zum Weltwassertag

Bereits im Jahr 1993 hat die UN den Weltwassertag ins Leben gerufen. An diesem Tag - 22. März - soll auf die lebenswichtige Bedeutung des Wassers aufmerksam gemacht werden. Mit genau diesem Thema  - kindgerecht aufgearbeitet - beschäftigt sich unser Kinderbuch "Severins Traumreise" von H. J. Schuhen. Ausführliche Informationen und eine Leseprobe finden Sie hier

Demnächst: Anna-Lena Rogg „Wasserlus“

Eine besondere Gabe führt die junge Sarina in ein gefährliches Abenteuer. Sie kann das Wasser beherrschen und muss in den Krieg gegen ein verfeindetes Volk ziehen. Anna-Lena Rogg schreibt einen Fantasyroman, in dem ihre Heldin auch mit alltäglichen Problemen einer Teenagerin konfrontiert wird. Lesen Sie mehr.

Kruschel: Thurid Neumann: „Flaschenpost ahoi!“

Der Bodensee ist nicht einfach nur irgendein Gewässer, sondern der größte See Deutschlands, der zudem noch an drei Länder grenzt: Deutschland Österreich und die Schweiz. Für Thurid Neumann aus Konstanz ist es also ganz klar, dass sie ihre Kinderkrimis dort ansiedelt. Eines ihrer Bücher ist „Flaschenpost ahoi!“. „Der Krimi ist spannend und du erfährst auch viel … Kruschel: Thurid Neumann: „Flaschenpost ahoi!“ weiterlesen

Radio hbw – Thurid Neumann: „Flaschenpost ahoi!“

Thurid Neumann ist nicht nur am Bodensee bekannt. Die Konstanzer Autorin zahlreicher Kinderbücher war Gast beim Radio hbw in der Sendung "Radio hbw Lesezeichen". Sie las zudem aus ihrem Bodenseekrimi "Flaschenpost ahoi!" und es wird nicht ihre letzte Lesung bleiben. Weitere Auszüge ihrer Bücher werden in der Sendung "Kinderzeit", welche immer sonntags 15.00-16.00 Uhr ausgestrahlt … Radio hbw – Thurid Neumann: „Flaschenpost ahoi!“ weiterlesen