„Zürcher Unterländer“ berichtet über zweites Buch von Stefanie Meister

"Aus dem Alltag zweier aufgeweckter Kinder" titelte die Schweizer Zeitung "Zürcher Unterländer" zum Jahresende ... und treffender kann niemand den Inhalt von Stefanie Meisters zweitem Bilderbuch gar nicht beschreiben, das pünktlich vor Weihnachten in Papierfresserchens MTM-Verlag veröffentlicht wurde. Hier lesen Sie den ganzen Artikel Stefanie Meister, die heute als Deutschlehrerin arbeitet, hat übrigens vor einigen … „Zürcher Unterländer“ berichtet über zweites Buch von Stefanie Meister weiterlesen

3. Türchen

Zu braven Kindern kommt der Weihnachtsmann und bringt Geschenke. Ein gutes Vorbild ist Ben in „Weil ich ein lieber Junge bin“ von Stefanie Meister. Das aufgeweckte Kind hilft seiner Mutter im Haushalt und zeigt damit allen Kindern, dass Helfen richtig Spaß macht. Lesen Sie mehr.