Bücher ohne Folie

Schrumpffolien sollen Bücher schützen, doch es geht auch ohne. So freuen wir uns, dass das Buch von Judith Zacharias-Hellwig "Das kleine Grün verändert seine Welt" auch bei uns ein Umdenken eingeleitet hat - wir verzichten inzwischen bei vielen Buchtitel auf die Folie und haben bislang nur positive Reaktionen darauf erhalten. Ebenfalls Lust aufs Umdenken? Hier … Bücher ohne Folie weiterlesen

In Zeiten der Fridays for Future Bewegung – auch kleine Kinder verstehen etwas von Umwelt- und Klimaschutz

Die Autorin Judith Zacharias-Hellwig hat in ihrem neuen Kinderbuch „Das kleine Grün verändert seine Welt“ ein brandaktuelles Thema aufgegriffen, nämlich den Klimawandel. In der ganzen Welt gehen Kinder und Jugendliche unter dem Motto „Fridays for Future“ auf die Straßen und demonstrieren, um zu zeigen, welche Sorgen und Ängste sie hinsichtlich ihrer Zukunft haben. Schon kleine … In Zeiten der Fridays for Future Bewegung – auch kleine Kinder verstehen etwas von Umwelt- und Klimaschutz weiterlesen

Auch der „Donaukurier“ berichtet über Benni Overs Bücher

Über eine Lesung von Benni und Klaus Over in der Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule in Ingolstadt berichtete jetzt der Donaukurier. Dort heißt es über Bennis Engagement: "Bei diesen Abenteuern ist es kein Wunder, dass die Kinder noch lange nach dem offiziellen Teil des Vortrags viele Fragen stellen. Mit unerwarteter Selbstverständlichkeit sitzen sie neugierig um Benni und seinen Rollstuhl … Auch der „Donaukurier“ berichtet über Benni Overs Bücher weiterlesen

„WAZ“ berichtet über Benni Overs Schaffen

Die WAZ hat unlängst über das Wirken von Benni Over berichtet. In dem Bericht wird u.a. auch Bennis Vater Klaus Over zitiert, der zur Arbeit seines schwerstbehinderten Sohnes sagt: „Benni kann nur noch seine Finger bewegen – aber damit bewegt er viel.“ Den ganzen Artikel zu lesen, lohnt!

Interview: HNA berichtet über Benni Overs Projekte

Ein umfangreiches Interview mit unserem Autor Benni Over hat die Tageszeitung HNA (Hessische/Niedersächsische Allgemeine) am 9. März auf ihrer Kulturseite veröffentlicht. Benni Over, unheilbar krank, zeichnet verantwortlich für zwei Bücher, die es in sich haben: "Henry rettet den Regenwald" und "Im Rollstuhl zu den Orang Utans: Eine Reise um die halbe Welt" setzen sich ohne … Interview: HNA berichtet über Benni Overs Projekte weiterlesen

„Vegan Magazin“ berichtet über „Henry rettet den Regenwald“

Unter der Überschrift "Die besten Bücher" berichtet das Vegan-Magazin in seiner Mai-Ausgabe über das Buch von Benni Over "Henry rettet den Regenwald". Dort heißt es u.a. "Was kann eine einzelne Person alleine schon ausrichten? Mit dieser Ausrede machen es sich viele von uns leider sehr einfach – ganz egal, ob es um vegane Ernährung, die … „Vegan Magazin“ berichtet über „Henry rettet den Regenwald“ weiterlesen

Neuerscheinung und Präsentation: Henry rettet den Regenwald

Eine Bewegung muss in Gang kommen ... so lautet der Slogan der Initiative von Benni Over "Henry rettet den Regenwald".  Henry, ein kleiner Orang-Utan, lebt glücklich und zufrieden mit seiner Mutter in den Regenwäldern der Insel Borneo. Doch schnell muss er lernen, dass seine Heimat und seine Artgenossen durch die Abholzung und Brandrodung der Menschen … Neuerscheinung und Präsentation: Henry rettet den Regenwald weiterlesen

Demnächst: Kinderbücher zu Umweltthemen

Stinktier und Bär - Urlaub am Meer sowie Stinktier und Bär - Der Wald in Gefahr - so heißen die beiden Kinderbücher von Christian Jungwirth, die soeben in die Vorbestellphase gegangen sind. Beide Bücher widmen sich dem Thema Umweltschutz und sind demnach unverzichtbar in jedem Kinderzimmer. Mit beeindruckenden Bildern unterstreicht der Autor, der die Bücher auch jeweils selbst … Demnächst: Kinderbücher zu Umweltthemen weiterlesen

Demnächst: Severins Traumreise

Severin lebt mit seinen Eltern auf einem Bergbauernhof in den Alpen. Dort führen sie ein ärmliches, hartes Leben. Severin macht sich Gedanken über die Zukunft, und als er eines Tages ganz verträumt am Fenster seiner Kammer sitzt, sieht er auf einem Blatt des Birnbaumes einen im Sonnenlicht funkelnden Regentropfen. Etwas Unglaubliches passiert: Dieser Tropfen verzaubert Severin, sodass … Demnächst: Severins Traumreise weiterlesen

engagement – Max Kuhlmann: „Der Planet der Wünsche“

"So gibt das Buch Anlässe, um mit Kindern ins Gespräch zu kommen", fasst Volker Ladenthin seine Rezension zu Max Kuhlmanns "Der Planet der Wünsche" im engagement im 4. Heft 2014, Jahrgang 32 zusammen. Das Buch beschäftigt sich mit tiefgehenden Fragen über Wünsche und Religion. Dabei hält der Autor aber "konsequent die kindliche Fragestellung" bei, was es … engagement – Max Kuhlmann: „Der Planet der Wünsche“ weiterlesen

RheinMainTaunus-Magazin – „BioBoi“

Es gibt unzählige Superhelden in Büchern, Filmen und den Kinderzimmern dieser Erde. Sie alle retten immer wieder bravourös die Welt und ihre Bewohner. Doch die Umwelt rettet nur einer: BioBoi, der Kämpfer für Tiere, Pflanzen und ein ökologisches Bewusstsein. Das RheinMainTaunus-Onlinemagazin stellt das Buch und dessen Autorin Tanja Weitner auf seinen Seiten vor. "BioBoi - … RheinMainTaunus-Magazin – „BioBoi“ weiterlesen

Rezension: Tanja Weitner – „BioBoi“

Mit "BioBoi - Superhelden-Abenteuer auf dem Bio-Bauernhof" vermittelt Tanja Weitner ihren jungen Lesern nicht nur viel Hintergrundwissen über das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof. Sie klärt zum Beispiel auch über die Umweltbelastung durch Flugzeuge sowie Nachteile von Pestiziden auf. Auf dem Buchblog "Gedankenspinner" wurde das Kinderbuch nun besprochen und von der Rezensentin empfohlen. … Rezension: Tanja Weitner – „BioBoi“ weiterlesen