Die Geschichte eines Antihelden – Kalt ist die Welt

Sie sind in jeder guten Geschichte unentbehrlich und heben die Tugenden des Protagonisten nur noch deutlicher hervor: die Antihelden, die Schurken, die sogenannten „Bösen“. Sie sind zwielichtig, unsympathisch und kennen häufig keine Skrupel. Für den wahren Charakter des Antagonisten und seine Beweggründe interessiert sich zumeist niemand, denn seine Hauptaufgabe ist es, als Gegenentwurf zum Helden … Die Geschichte eines Antihelden – Kalt ist die Welt weiterlesen

Endzeitvision mit einem Hauch Magie

Die Autorin Diana Herrmann aus Schleswig-Holstein erschafft in ihrem ersten Buch „Erozz – Imperium Goros“ eine packende Mischung aus gestern, heute und morgen. Pressetext + Bildmaterial zum Download "Erozz – Imperium Goros“, Diana Herrmanns Debütroman, geht andere Wege als die meisten Fantasybücher. Die Autorin, die in Dresden geboren wurde und im Pfälzerbergland aufwuchs, entwirft eine … Endzeitvision mit einem Hauch Magie weiterlesen

GAT – Leibnitz, Lint, Strassl, Tadic : „Der Aufbruch von Schönbrunn“

"Der Aufbruch von Schönbrunn" ist nicht nur ein Buch für Kinder "Aufgrund der bitteren Ironie, welche der Kritik der Tiere innewohnt, sei auch älteren Semestern die Lektüre des Buches empfohlen", schreibt die GAT am 11.03.15. Besondern für Wien-Kenner ist es ein besonderer Leckerbissen und lockt zudem noch mit schönen Illustrationen.   Im Tiergarten Schönbrunn hat … GAT – Leibnitz, Lint, Strassl, Tadic : „Der Aufbruch von Schönbrunn“ weiterlesen