„www.kinderbuchlesen.de“ empfiehlt „Sonntagskuchen mit Einstein“

Unter den "Perlen der Kinderbuchliteratur" im Bereich Abenteuer findet sich auf www.kinderbuchlesen.de auch unser Titel "Sonntagskuchen mit Einstein".  Das Buch von Silvia Friedrich, das bereits 2009 erschienen ist und auch als eBook erhältlich ist, erzählt von einer besonderen Freundschaft. Klappentext:  „Das ist Zauberei", flüstert Egon. „So etwas gibt es doch gar nicht", sagt Oma Krummbein. Das, … „www.kinderbuchlesen.de“ empfiehlt „Sonntagskuchen mit Einstein“ weiterlesen

Pressemitteilung: Junge Niersteiner Autorin Janine Heimburg schreibt Fantasyroman für Jugendliche

In der School oft the Elect haben Freundschaften hohen Stellenwert Die 16-jährige Jessica und ihr achtjähriger Bruder Edwin leben zeitweise in einer für die allermeisten Menschen unsichtbaren Parallelwelt. Sie verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten und besuchen samstags eine Schule für auserwählte Kinder. School of the Elect lautet dann auch der Titel des Fantasyromans für Jugendliche, den … Pressemitteilung: Junge Niersteiner Autorin Janine Heimburg schreibt Fantasyroman für Jugendliche weiterlesen

13. Türchen

Ruhe und Besinnlichkeit gibt es zur Weihnachtszeit, aber wenn es auf Klassenfahrt geht, bricht Chaos aus. Die Autorin Birgit Pisarski ist selbst Lehrerin und erzählt auf humorvolle und authentische Weise aus ihren eigenen Erfahrungen. „Geht es Ihnen gut? Oder müssen Sie auf Klassenfahrt?“ bringt allerhand Trubel in die ruhige Weihnachtszeit. Lesen Sie mehr.

Mord in Dortmund!

Es ist ein schrecklicher Tod, der Elisa widerfährt. Das junge Mädchen wird in einem Schwimmbad umgebracht. Ihr Mörder entkommt unerkannt. Damit nicht genug. Ein Jahr später, genau am ersten Todestag Elisas, wird ihre beste Freundin tot aufgefunden. Kommissarin Jutta Gersch ist sofort klar, sie hat es erneut mit einem heimtückischen Mord zu tun. Spannend erzählt … Mord in Dortmund! weiterlesen

Auserwählte haben es nicht leicht

Die Entscheidung zwischen Auftrag und Familie ist keine einfache und noch schwieriger wird es, wenn auf den eigenen Schultern die Entscheidung über Krieg und Frieden lastet. Janine Heimburg erschafft eine Welt, in der manche Menschen auserwählt sind. Das bringt für diese jedoch bei Weitem nicht nur Vorteile, wie die Geschichte der Geschwister Edwin und Jessica zeigt. … Auserwählte haben es nicht leicht weiterlesen

Gewinner des Mobbing-Schreibwettbewerbs

Bei Mobbing gibt es keine Gewinner, nur Verlierer. Bei den Schreibwettbewerben des Papierfresserchens dagegen ist jeder Teilnehmer ein Gewinner. Leider kann der kleine Drache nicht jeden der Nachwuchsautoren auszeichnen, und so musste er auch dieses Mal lange grübeln, bis er sich für die drei Siegergeschichten entschieden hatte. Wir gratulieren ganz herzlich Magdalena Dörfler, Jana Stetter … Gewinner des Mobbing-Schreibwettbewerbs weiterlesen

Das Geheimnis auf dem Dachboden

Konstanzer Autorin Thurid Neumann bringt neben ihren Bodensee-Krimis ein weiteres spannendes Kinderbuch heraus: „Sophie“ Pressetext + Bildmaterial zum Download Dachböden sind am aufregendsten, wenn sie voll mit altem, geheimnisvollem Gerümpel stehen. Zum Glück entdeckt auch Lucy den alten Dachboden in ihrem neuen Haus, dort auf dem Rücken des Karussell-Schaukelpferds Sombrero fühlt sie sich nicht mehr … Das Geheimnis auf dem Dachboden weiterlesen

Aus dem Alltag eines Pflegekindes

Sylvia Stockhofe nimmt sich in ihrem Kinderbuch „Marie Käfer“ eines schwierigen Themas an und behandelt es realitätsnah und gleichzeitig unterhaltend Pressetext + Bildmaterial zum Download Zehntausende Kinder leben in Deutschland in Pflegefamilien, aus den unterschiedlichsten Gründen. Meist sind diese Gründe wenig erfreulich, die leiblichen Eltern sind gestorben oder überfordert. Für die Kinder ist diese Situation … Aus dem Alltag eines Pflegekindes weiterlesen

Der ganze normale Teenager-Wahnsinn

Danach gefragt, für wen ihr Buch "Beste Freunde und ein Leben im Chaos" gedacht ist, antwortet Karla Voß kess: für Mädchen im Teenageralter und Eltern, die ihre Töchter besser verstehen wollen. Tatsächlich spiegelt die Geschichte wunderbar die Innensicht einer Gruppe 13-jähriger Mädels wider, die mit den alltäglichen Problemen Heranwachsender konfrontiert werden. Und die haben meistens … Der ganze normale Teenager-Wahnsinn weiterlesen

Die gefährliche Schattenseite des Lichts

Die Bochumer Jungautorin Catherine Granica veröffentlicht ihren ersten Roman „Sophie und die Kraft des Lichts“ Pressetext + Bildmaterial zum Download Erst im Alter von 26 Jahren entschließt sich Catherine Granica, ihren in früherer Zeit entstandenen Roman „Sophie und die Kraft des Licht“ zu veröffentlichen. Die ambitionierte junge Autorin hat ihre Fantasy-Geschichte lange unter Verschluss gehalten, … Die gefährliche Schattenseite des Lichts weiterlesen

Lampertheimer Zeitung – Tanja M. Pütz

Vier Bände der Bono und Ora-Reihe hat Tanja Maria Pütz bereits herausgebracht. Die Abenteuer des Wasserdrachen und seines Freundes hat sie dabei stets mit Kindern einer Schreibwerkstatt in einer Grundschule entworfen. Ihr Know-how und ihre Erfahrung gab sie jüngst an Schüler der Pestalozzischule Lampertheim weiter, die ebenfalls Ideen für ein eigenes Buch hatten. Das Treffen … Lampertheimer Zeitung – Tanja M. Pütz weiterlesen

Einen Klick vom Feind entfernt

Die badische Autorin Sara M. Hudson veröffentlicht mit „CU on facebook“ einen spannenden und aufklärenden Roman über die Gefahren der sozialen Netzwerke Pressetext + Bildmaterial zum Download „CU on facebook“ – der Titel ist für viele Jugendliche in der heutigen Zeit Programm. Schnell einen Beitrag von einem Freund kommentieren, sich im Chat über das Neueste … Einen Klick vom Feind entfernt weiterlesen