Pressemitteilung: Mit Liebe und Wahrheit … und mit ganz viel Herz

Weidener Autorin Maron Fuchs schreibt und schreibt - Band 2 ihrer Fantasyreihe erschienen Von den Lesern des ersten Bandes mit Spannung erwartet, liegt jetzt der zweite Band der Fioria-Trilogie von Maron Fuchs vor: "Mit Lüge und Wahrheit". Und wieder können die jugendlichen Leser eintauchen in die Welt der Animalia, Geister und Dämonen, die das Legendenland … Pressemitteilung: Mit Liebe und Wahrheit … und mit ganz viel Herz weiterlesen

L.MAG berichtet über „Johanna, alles hat seine Zeit“

L.MAG, das Magazin für Lesben, stellt in seiner aktuellen Ausgabe September/Oktober unter dem Titel "Vorbildlich" unser Buch "Johanna, alles hat seine Zeit - Eine Frau findet zu sich selbst" vor. Dort heißt es zum Thema Coming-Out-Hilfe: "Petra Kania beschreibt auf einfühlsame Weise, wie eine verheiratete und nicht mehr ganz junge Frau sich plötzlich in eine … L.MAG berichtet über „Johanna, alles hat seine Zeit“ weiterlesen

Pressemitteilung: Wenn die „heile“ Ehewelt zu zerbrechen droht

Scheitert Petra Kanias Heldin an der neu entdeckten Liebe zu einer Frau? Roman der Mönchengladbacher Autorin und Sozialpädagogin arbeitet schwieriges Thema auf Eine verheiratete, nicht mehr ganz junge Frau verliebt sich plötzlich in eine Frau. Wie konnte das passieren? Wie soll sie damit umgehen? Wie wird es nun weitergehen? Einfühlsam, aber nicht rührselig beschreibt Petra … Pressemitteilung: Wenn die „heile“ Ehewelt zu zerbrechen droht weiterlesen

„Sonnenherz“-Abenteuer geht weiter

Freiheit bedeutet alles, wenn man gefangen ist. Das Sonnenkind Lun wurde ihr ganz Leben gefangen gehalten, bis sich ihr die Chance zur Flucht bietet. „Sonnenherz – Asche und Staub“ ist der Fortsetzungsroman der jungen Autorin Sophia Suckel, in dem sie ihre Leser in ein weiteres Fantasyabenteuer nimmt.   Das Sonnenkind Lun verbringt ihr ganzes Leben … „Sonnenherz“-Abenteuer geht weiter weiterlesen

Turnschuh auf großer Reise

Die Oberösterreicherin Gabriele Grausgruber hat ein einzigartiges Bilderbuch herausgebracht: „Manolo, der Turnschuh“ Pressetext + Bildmaterial zum Download Kinder wachsen stetig, ihre Kleidung aber leider nicht mit. Schnell sind Hosen, Pullover und Schuhe zu klein und neue müssen her. Doch was mit den alten machen? Gibt es jüngere Geschwister oder andere Kinder in der Verwandtschaft oder … Turnschuh auf großer Reise weiterlesen

Mitten im Leben trotz Behinderung

Papierfresserchen: Die Oberösterreicherin Ingrid Romberger zeigt in ihren Kinderbüchern die Geschichte zweier Charaktere, die sich mutig durchs Leben kämpfen – trotz ihres Andersseins Pressetext + Bildmaterial zum Download In einer liberalen westlichen Kultur gibt es Diskriminierung nicht – wird behauptet. Die Wirklichkeit ist erschreckend anders, denn Ausgrenzung und Anfeindung sind grausamer Alltag. Sie finden nicht nur … Mitten im Leben trotz Behinderung weiterlesen

Ein Turnschuh kommt selten allein

Seit vielen Jahren verfasst Gabriele Grausgruber Kinderbücher, deren zwei wurden bereits beim Int. Kinder- und Jugendbuchwettbewerb der Stadt Schwanenstadt ausgezeichnet. Ihr neuestes Werk "Manolo, der Turnschuh" erzählt die rührende Geschichte zweier Zwillingsbrüder und macht uns deutlich: Auch ein Turnschuh ist nicht gern allein. Oder: Wie man mit vielen kleinen Schritten die große weite Welt erkundet. … Ein Turnschuh kommt selten allein weiterlesen

Die gefährliche Schattenseite des Lichts

Die Bochumer Jungautorin Catherine Granica veröffentlicht ihren ersten Roman „Sophie und die Kraft des Lichts“ Pressetext + Bildmaterial zum Download Erst im Alter von 26 Jahren entschließt sich Catherine Granica, ihren in früherer Zeit entstandenen Roman „Sophie und die Kraft des Licht“ zu veröffentlichen. Die ambitionierte junge Autorin hat ihre Fantasy-Geschichte lange unter Verschluss gehalten, … Die gefährliche Schattenseite des Lichts weiterlesen

Auch mit einem Bein voll im Leben stehen

Sprache ist für Ingrid Romberger das höchste menschliche Gut, dementsprechend ist die Literatur ihre große Leidenschaft, die sie gerade auch an Kinder weitergeben möchte. Mit ihrem Buch "Johannas schwerster Weg" gibt sie den jungen Lesern aber noch viel mehr mit, denn die Geschichte einer jungen Sportlerin, die ein Bein verliert und sich zurück ins Leben … Auch mit einem Bein voll im Leben stehen weiterlesen

Gewinnspiel: Jana Gabel – „Gegen das Schicksal“

Erst 15 Jahre ist Jana Gabel alt. Und schon erobert sie mit ihrem ersten Buch die Herzen ihrer Leser. "Gegen das Schicksal" erzählt die Geschichte von einer jungen Gestaltenwandlerin, die vor einer großen Entscheidung steht. Das Jugendportal Yaez verlost auf seiner Internetseite drei Exemplare des Buches, wer gewinnen will, muss nur eine kleine Frage beantworten. … Gewinnspiel: Jana Gabel – „Gegen das Schicksal“ weiterlesen

Yaez – Jana Gabel: „Gegen das Schicksal“

Manchmal kann eine Geschichte alles verändern. Bei Jana Gabel war es ihre eigene. Die 15-Jährige hat kürzlich ihr erstes Buch veröffentlicht. "Gegen das Schicksal" heißt es und erzählt die Geschichte einer Liebe, die nicht sein darf. Denn die Völker ihrer Hauptpersonen sind seit Ewigkeiten verfeindet ud bekriegen sich. Das Jugendmagazin Yaez stellt das Buch und … Yaez – Jana Gabel: „Gegen das Schicksal“ weiterlesen

SeeWoche – Tautränen

Ursprünglich wollte Marisa Pecchinenda eine Gutenachtgeschichte für ihren kleinen Bruder schreiben, herausgekommen sind die Anfänge von "Tautränen - Die Nähe, die du zulässt". Darin beschreibt sie die Geschichte der jungen Elfe Racquel, die versucht, ihrem vorbestimmten Schicksal zu entkommen. Das Magazin SeeWoche hat Autorin und Buch kürzlich vorgestellt und Letzteres auch verlost. Seit 15 Jahren … SeeWoche – Tautränen weiterlesen