Herr Pfefferminzky fordert Security!

Herr Pfefferminzky, der Held unseres gleichnamigen Kinderbuchs, hat seine ersten Schullesungen mit Bravour überstanden! In und um Hamburg herumumum hat er in den letzten Wochen mit seiner besseren Hälfte, der Autorin C. T. Mehrhof, so manche Schulbank gedrückt und dabei Hunderten Kindern SEINE Geschichten erzählt. Jetzt aber fordert der kleine Kerl zwei Securityleute bei seinen … Herr Pfefferminzky fordert Security! weiterlesen

Demnächst: Kinderbuch aus Feder einer österreichischen Künstlerin

Das kleine Vögelchen Friederike Federblau, auch Federchen genannt, wohnt ganz oben auf einem Ast, auf dem noch sechs andere Vogelfamilien wohnen. Sie liebt gutes Essen, kocht gerne, ist abenteuerlustig und neugierig, doch vor allen Dingen möchte sie etwas erleben. Auf einem Rundflug entdeckt sie, dass sich jenseits des großen Waldes, in einer kleinen Stadt, ein Zirkus … Demnächst: Kinderbuch aus Feder einer österreichischen Künstlerin weiterlesen

„Recall“ berichtet über „Kate & Dr. Amos“

Recall, das Praxisteam-Magazin, berichtet jetzt über das soeben erschienene Kinderbuch von Zahnarzt med. dent. M. Murat Gözübüyük "Kate & Dr. Amos". Und wie sollte es anders sein, dreht sich in dem Buch eines Zahnarztes alles rund ums Thema "erster Zahnarztbesuch". Den Bericht lesen Weitere Infos zum Buch Das Buch ist auch in englischer Sprache erschienen.

Pressemitteilung: „Control“-Reihe: Der Kampf geht weiter

Nicole Cavegn aus Großkirchheim in Österreich legt mit zweitem Fantasyband nach Die noch junge Autorin Nicole Cavegn aus Großkirchheim legt den zweiten Band der Fantasie-Geschichte um die 14-jährige Lynn vor. Nach "Control - Die Macht der Auserwählten" lautet die Parole jetzt: "Der Kampf geht weiter". Für Nicole Cavegn ist Lesen "Kino im Kopf", und so … Pressemitteilung: „Control“-Reihe: Der Kampf geht weiter weiterlesen

Große Verlagsaktion für eine bunte Gesellschaft voller Vielfalt!

Herr Pfefferminzkys Ringelsockenparade!!! Herr Pfefferminzky ist der Held des Kinderbuchs "Herr Pfefferminzky". Na sowas, wer hätte das vermutet! Aber es gibt natürlich noch eine ganze Menge mehr über diesen kleinen pfefferminzigen Kerl zu berichten. Denn: Er liebt Ringelsocken. Über alles! Und weil sich das bereits herumgesprochen hat, landen in unserer Verlagsredaktion neuerdings ganz merkwürdige Pakete und Briefe. … Große Verlagsaktion für eine bunte Gesellschaft voller Vielfalt! weiterlesen

Rezension zu „Miss of the Match“

Die erst 16-jährige Autorin des Romans "Miss of the Match", Carina Isabel Menzel, schreibt amüsant und sehr realitätsnah, sodass man sich das Geschehen sehr gut vorstellen kann und Fußballmuffel beim Schmökern teilweise vergessen, um welche Sportart sich der Roman eigentlich dreht. „Miss of the Match“ ist mit seiner lockeren Art, den liebenswerten Charakteren und der … Rezension zu „Miss of the Match“ weiterlesen

Lyrikband für Kinder bis 11 Jahre (freies Thema)

Zeitgleich schreiben wir auch einen "Lyrikband für Kinder bis 11 Jahre" aus, zu dem die AutorInnen kindgerechte Lyrik einreichen können. Pro AutorIn können bis zu 3 Beiträge eingereicht werden. Ansonsten gelten die gleichen Teilnahmebedingungen wie bei unseren anderen Anthologieprojekten. Senden Sie Ihren Beitrag per E-Mail und als Worddokument oder rft-Dokument an info@papierfresserchen.de. Das Buch erscheint … Lyrikband für Kinder bis 11 Jahre (freies Thema) weiterlesen

Lesung Verena Prym

26. April 2017: Lesung Verena Prym zum Welttag des Buches im Rahmen der avj-Lesereise - Kai + Greta, Jupp und die Geister 14 Uhr Buchhandlung Kindsmüller, Hauptstraße 36, 84061 Ergoldsbach     Weitere Informationen zur Autorin

Kurzgeschichten-Erzählband für Kinder bis 11 Jahre (freies Thema)

Auf vielfachen Wunsch schreiben wir in diesem Jahr erstmals einen Kurzgeschichten-Erzählband aus, zu dem wir den AutorInnen kein festes Thema vorgeben. Bei dem "Kurzgeschichten-Erzählband für Kinder bis 11 Jahre" geben wir nur vor, dass die Geschichten kindgerecht sind und sich an Mädchen und Jungen bis zum 11 Lebensjahr richten sollten. Ob Sie also über Fußball, … Kurzgeschichten-Erzählband für Kinder bis 11 Jahre (freies Thema) weiterlesen

„Beobachter online“ berichtet über Kurbach-Projekt

"Aus Projekt wird Unterricht" heißt es  beim "Beobachter online". Berichtet wird über ein Schulprojekt in Seesen, in dessen Mittelpunkt das Buch von Ulrike Kurbach "Cannas Geschichten vom Frühling" stand. In dem Bericht heißt es: "Denn neben der auszugsweisen Lesung und Vorstellung des Kinderbuches „Cannas Geschichten” sollte bei der Begegnung zwischen den Gymnasiasten und den Schülern … „Beobachter online“ berichtet über Kurbach-Projekt weiterlesen

„Oberösterreichische Nachrichten“ berichten über „Clara & Tom“

"Riederin begeistert sogar Leseratten aus Schweden" heißt es bei den Oberösterreichischen Nachrichten. Die "Riederin" ist Eva Reichl, deren fünftes Kinderbuch im November 2016 beim Papierfresserchen erschienen ist. Und in diesem Kinderbuch für Mädchen UND Jungen ab 8 Jahren geht es ganz schön turbulent zu, denn Tom und sein Schutzengel Clara müssen ihren zweiten Kriminalfall lösen. … „Oberösterreichische Nachrichten“ berichten über „Clara & Tom“ weiterlesen

„Beobachter online“ berichtet über „Cannas Geschichten vom Frühling“

Unter der Headline  "Wenn Johnny Depp auf "Canna" trifft" hat vor Kurzem der Beobachter online über das Buch von Ulrike Kurbach "Cannas Geschichten vom Frühling" berichtet, das vor nunmehr rund zwei Jahren beim Papierfresserchen erschienen ist und seitdem Hunderte von Kindern begeistert hat. Neugierig geworden auf den Artikel ... und das Buch? Hier mehr lesen Das … „Beobachter online“ berichtet über „Cannas Geschichten vom Frühling“ weiterlesen

Präsentation von „Henry rettet den Regenwald“ bei Thalia

Dr. Willie Smits und Benni Over präsentieren in der Buchhandlung Thalia Neuwied das Buch „Henry rettet den Regenwald“ Vor rund zwei Jahren sagt Benni: „Ich möchte ein Kinderbuch über Orang-Utans machen. Vor allem die Kinder müssen erfahren, dass die Orang-Utans stark auf Aussterben bedroht sind“. Die Buch-Idee wird zunächst in einen Trickfilm unter dem Titel „Henry … Präsentation von „Henry rettet den Regenwald“ bei Thalia weiterlesen

„Steyrer Rundschau“ berichtet über Schatzsuche im Walenseeschloss

Die Steyrer Rundschau hat jetzt über das neue Buch von Michael Weikerstorfer "Schatzsuche im Walenseeschloss" berichtet. In dem Artikel heißt es: "Weikerstorfer entführt darin zur Schatzsuche in die Schweizer Bergwelt. Eigentlich wollte er die Handlung im Krater eines Vulkans spielen lassen. Doch der Autor entschied sich schließlich für eine real existierende Landschaft, um den Geschehnissen mehr … „Steyrer Rundschau“ berichtet über Schatzsuche im Walenseeschloss weiterlesen

„Henry rettet den Regenwald“ bald auf Indonesisch

"Henri Selematkan Hutan" - so wird das Buch des jungen Autors Benni Over heißen, wenn es in Kürze in Indonesien erscheint. Papierfresserchens MTM-Verlag hat jetzt für einen symbolischen Betrag von 1,- Euro die Rechte an dem Buch über den Orang Utan Henry und seine Bemühungen,  weltweit auf die Zerstörung des Regenwaldes und die damit verbundenen Konsequenzen … „Henry rettet den Regenwald“ bald auf Indonesisch weiterlesen