Maron Fuchs – Slammerin und Schriftstellerin

Das Wirken unserer Autorin Maron Fuchs stellt das online-Magazin "Onetz" in den Mittelpunkt eines umfangreichen Berichtes. Dabei ist Maron Fuchs, die 2014 mit ihrem Buch "Eisige Kälte" ihre erste Veröffentlichung in Papierfresserchens MTM-Verlag hatte, nicht nur als Schriftstellerin unterwegs, wie das Magazin betont, sondern auch als Poetry-Slammerin - und das gleich mit rund 200 Auftritten … Maron Fuchs – Slammerin und Schriftstellerin weiterlesen

Der Albtraum geht weiter

Gerade ist Maron Fuchs` Debütroman "Eisige Kälte" erschienen, schon steht die Fortsetzung in den Startlöchern. In "Glühende Hitze" geht der Albtraum für die 17-jährige Larissa weiter, denn ihr Stiefvater, der sie jahrelang misshandelt und missbraucht hat, hat es tatsächlich geschafft, aus dem Gefängnis auszubrechen. Wird das Mädchen sich und seine kleine Schwester beschützen können? Nach … Der Albtraum geht weiter weiterlesen

Mit dem Monster unter einem Dach

Oberpfälzer Jungautorin veröffentlicht einen Roman über häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch Pressetext + Bildmaterial zum Download Gewalt, Sadismus, sexueller Missbrauch. Viele Jahre muss die 17-jährige Larissa die Hölle auf Erden durchstehen, ehe ausgerechnet eine Katastrophe sie rettet. Sie bekommt die Chance auf ein neues, auf ein normales Leben. Doch kann sie ihre Vergangenheit überwinden und … Mit dem Monster unter einem Dach weiterlesen

WAZ – Spring

Als vor einigen Jahren Berichte von Entführungen, sexuellen Übergriffen und ähnlichen Themen die Medienlandschaft beherrschten, machte sich auch Isabel Hoffmann ihre Gedanken - und begann zu schreiben. Es entstand der Anfang ihres Romans "Spring", der nun erschienen ist. Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung stellt die Jungautorin und ihr Werk vor. Wie viel ist nötig, um einen … WAZ – Spring weiterlesen