Das Leben selbst schreibt die schönsten und traurigsten Geschichten

„Am Anfang steht oft nur ein Traum oder ein unerfüllter Wunsch, am Ende aber ist es doch das Leben selbst, das die schönsten und traurigsten Geschichten schreibt.“ Das sagt Corinna Schenk, freie Texterin und Autorin anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Buches „… und der Himmel schweigt“. Für eine Kunstausstellung in Berlin-Moabit wurden für die auszustellenden … Das Leben selbst schreibt die schönsten und traurigsten Geschichten weiterlesen

Spannende Fiktion: „Oberwelt“ von Annabelle Laprell

Mit ihrem Debütroman „Oberwelt“ zeichnet die junge Autorin Annabelle Laprell aus Neuss das düstere Bild von einer skrupellosen, illegalen Institution, die aus pseudowissenschaftlichen Motiven Verbrechen an sechs Jugendlichen begeht. Die Autorin wählt das Stilmittel einer Dystopie, also einer Erzählung, die eine negativ geprägte Gesellschaft beschreibt. Versklavung, Beschneidung aller Freiheiten, Machtmissbrauch und Diktatur sind die vorherrschenden … Spannende Fiktion: „Oberwelt“ von Annabelle Laprell weiterlesen

Das Weihnachtsmärchen von der Suche nach der Tapferkeit

„Das Weihnachtsmärchen von der Suche nach der Tapferkeit“ von Melanie Jacobi und Sophie Riem ist ein klassisches Märchen: Es beginnt mit „Es war einmal“ und stellt den Protagonisten, den kleinen Jungen Tom, vor eine schwierige Aufgabe, die es zu lösen gilt. Elfen und Kobolde unterstützen ihn dabei, und weil ein echtes Märchen es so vorsieht, … Das Weihnachtsmärchen von der Suche nach der Tapferkeit weiterlesen

Die finstersten Abgründe der Seele

Autorin Lisa Richter aus Paderborn veröffentlicht düsteren Psychothriller Folter, Vergewaltigung, Mord ... Es existieren unzählige grausame Arten von Verbrechen auf der Welt. Gewalt in allen möglichen und bisweilen unvorstellbaren Facetten. Erschüttert und zugleich fasziniert beobachten wir, welch brutale Taten manche Menschen zu begehen imstande sind. Sie fügen ihren Opfern quälende Schmerzen zu, ergötzen sich an … Die finstersten Abgründe der Seele weiterlesen

Wenn aus Freundschaft Liebe wird

Mit keiner anderen Thematik beschäftigt sich die Menschheit intensiver als mit der Liebe. Niemand kann sich ihr und ihrer Wirkung entziehen oder sie einfach ignorieren. Partner, Familie, Freunde – egal, in welcher Konstellation, jeder liebt und wird geliebt. Ein Phänomen mit vielen Facetten, das größtes Glück bescheren, jedoch auch verstören und Schmerzen verursachen kann. Fasziniert … Wenn aus Freundschaft Liebe wird weiterlesen

Neue Romanserie „Un Amore Italiano – Liebesglück unter italienischer Sonne“ im Herzsprung-Verlag

Liebe unter italienischer Sonne erleben, dem eigenen Schicksal eine Wende geben, den Neuanfang wagen oder eine alte Liebe zurückerobern - davon erzählen die kurzweiligen Liebesgeschichten, die der Herzsprung-Verlag künftig alle vier Wochen unter dem Titel "Un Amore Italiano" veröffentlichen wird. Alle Leserinnen und Leser holen sich mit diesen romantischen und schicksalshaften Liebesromanen ein Stück sonniges … Neue Romanserie „Un Amore Italiano – Liebesglück unter italienischer Sonne“ im Herzsprung-Verlag weiterlesen

Pressemitteilung: Ein musikalischer Liebesroman für Jugendliche

Jungautorin aus Bad Soden veröffentlicht ihr erstes Buchprojekt Die junge Autorin Elisabeth Heck sagt über ihren Jugendroman „Neumond – In einem anderen Leben“, sie wollte eine tragische Liebesgeschichte schreiben. Sie siedelt ihre 110 Seiten umfassende Liebesgeschichte in den USA an und beschreibt detailliert und mit guter Beobachtungsgabe Schauplatz und Umfeld ihrer Figuren. Der flüssige Schreibstil … Pressemitteilung: Ein musikalischer Liebesroman für Jugendliche weiterlesen

Demnächst erscheint: Die Scatoelfen

Die Scatoelfen: Das Tal der Vergessenen von A. Elfe D. Erscheinungstermin Winter 2017/18, Taschenbuch, ca. 250 Seiten Die Schattenelfen, in der alten Sprache Scatoelfen genannt, wurden vor zwei Jahrtausenden nach den großen Elfenkriegen in das Tal der Vergessenen verbannt, welches durch den großen magischen Wall von der Außenwelt abgetrennt ist. Damentorion sir Lostraan, der große Lord, hat dort … Demnächst erscheint: Die Scatoelfen weiterlesen

Pressemitteilung: Liechtensteiner Autorinnen fangen Erinnerungen in Buchprojekt ein

Zwei Frauen und ein Projekt: "Verweht" ist das Ergebnis eines Schreibworkshops, den die beiden Herausgeberinnen Sonja Wehrli und Jacqueline Frick durchgeführt haben. Insgesamt 29 ganz individuelle und unterschiedliche Geschichten füllen die 156 Seiten des Buches. Es ist die zweite Zusammenarbeit der beiden jungen Frauen, die mit "Im Sog der Gefühle" schon einmal erfolgreich junge Hobbyautorinnen … Pressemitteilung: Liechtensteiner Autorinnen fangen Erinnerungen in Buchprojekt ein weiterlesen

Pressemitteilung: Gruseliger Roman für Fantasy-Fans:

"Luzifer - des Teufels Sünden" entführt LeserInnen in die Unterwelt gestern und heute Die Idee zu "Luzifer - des Teufels Sünden" kam der Autorin Stella A. Tack aus Bad Gastein bei einem Schreibworkshop, dessen Thema eigentlich gar nicht ihres war. "Wege" sollten beschrieben werden, und gradlinige Wege sind nicht unbedingt im Sinne einer jungen Frau, … Pressemitteilung: Gruseliger Roman für Fantasy-Fans: weiterlesen

Pressemitteilung: Zwei Schwestern blicken in den Abgrund – Romandebut mit 17

"109th - Glaube! Hoffe! Gib niemals auf!" stammt von Jessica Oheim aus Ettlingen Die Jungautorin Jessica Oheim aus Ettlingen widmet ihren ersten Roman "109th - Glaube! Hoffe! Gib niemals auf!" ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester. Denn ohne die Unterstützung ihrer Familie hätte sie den Mut und das Selbstvertrauen niemals aufgebracht, ein eigenes Buch zu … Pressemitteilung: Zwei Schwestern blicken in den Abgrund – Romandebut mit 17 weiterlesen

Demnächst: Jugendbuch einer Lindauer Jungautorin

Eigentlich lebt Jascha Alena Nell am schönen Bodensee, und zwar in Lindau. Zurzeit aber absolviert die Jungautorin, deren rund 1100 Seiten starkes Buch im Sommer 2017 erscheinen soll, in Belgien, da sie dort ein Praktikum absolviert. Und darum geht es in ihrem Mammutwerk:  Edda und Chris - zwei, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Edda, … Demnächst: Jugendbuch einer Lindauer Jungautorin weiterlesen

Demnächst: Die Weißen Steine – 690 Seiten Schmöker für Jugendliche

Markus Peter Kretschmer hat das Schreibfieber erwischt - innerhalb eines Jahres schrieb er einen 690 Seiten starken Roman für LeserInnen ab 12 Jahren. Ein Werk zwischen Science Fiction und Fantasy, ein Buch, das mitreißt und die Spannung bis zur letzten Seite hält! Zum Inhalt: In den frühen Morgenstunden eines kühlen Septembermorgens begibt sich die Chaos-Klasse … Demnächst: Die Weißen Steine – 690 Seiten Schmöker für Jugendliche weiterlesen