„eXperimenta“ berichtet über Roman „365“

Die Literaturzeitschrift eXperimenta berichtet in ihrer Ausgabe 12/2016 sehr ausführlich über den Roman von Isabel Kritzer "365".   Und darum geht es in dem Buch: Wer wünscht sich nicht ein bisschen mehr Pep, eine Prise Erfolg? Die Studentin Charlotte Clark nimmt sich vor, in 365 Tagen etwas Außergewöhnliches zu erleben. Immer tiefer gerät sie dabei … „eXperimenta“ berichtet über Roman „365“ weiterlesen

18. Türchen

Weihnachten ist das Fest der Familie, aber was ist, wenn man seine ganze Familiengeschichte neu überdenken muss? So geht es der jungen Claire, die ein Foto findet, auf dem eine unbekannte Frau abgebildet ist. Dieses Porträt führt sie in die Vergangenheit und zu einem düsteren Geheimnis, das ihre Familie hat. Eine aufregende Reise beginnt für … 18. Türchen weiterlesen

15. Türchen

Die zarte Empfindsamkeit der Seele wird zur Weihnachtszeit besonders berührt. Dominik W. Peller zeigt in seinem Lyrikband „Das Leben ... so wie es ist“ tiefe Einblicke in seine Seele und berührt seine Leser damit auf ganz verschiedene Weise. Er spricht Themen wie Liebe, Leben und Tod an, die jeden Menschen betreffen. Lassen Sie sich in … 15. Türchen weiterlesen

Das Farbenspiel des Lebens

Thorsten Redlin spricht ganz unverblümt über das Leben und den Tod und lässt sich dabei keine Tabus vorschreiben. Der Titel seines Werkes „Das Leben ist bunt, grausam und schön“ ist nicht zufällig gewählt. Viele Facetten des Alltags werden gezeigt und dargestellt, wie abwechslungsreich das Leben ist: bunt grausam und schön. Lesen Sie mehr.

Das Leben in Lyrik gefasst

Dominik W. Peller lässt seine Leser an seiner empfindsamen Seele teilhaben. In „Das Leben ... so wie es ist“ wird gefühlvoll und nachdenklich über das Leben und den Tod geschrieben. Ohne Scheu spricht der Autor über Vergänglichkeit und die Zerbrechlichkeit, die das Leben gerade so wertvoll und besonders macht. Lesen Sie mehr.

Das Leben … so wie es ist – Trendy one interviewt Dominik W. Peller

Es war die unliebsame Grammatik, die den Memminger Autor Dominik W. Peller bereits während der Schulzeit zum kreativen Schreiben brachte. Die erste eigenständige Veröffentlichung erfolgte nun im Sommer 2015 beim Herzsprung Verlag, nachdem zuvor Einzelwerke in Anthologien ihren Platz fanden. Trendy one interviewte den 28-Jährigen. Erfahren Sie mehr zu Dominik W. Peller und seinem Gedichtband.

Roschtler Kulturzeit – Roschtler Schreibkreis: „Literarische Päckchen“

"Bis auf den letzten Platz belegt", war die Lesung des Roschtler Schreibkreises im evangelischen Gemeindehaus in Roßtal, wie auf der Seite der Roschtler Kulturzeit zu lesen ist. Die Autorengruppe hat mit ihrem ersten Buch, welches beim Herzsprung-Verlag erschien, einen Erfolg gelandet. Die Geschichten und Gedichte rühren, sind aber auch lustig und machen Freude beim Lesen. … Roschtler Kulturzeit – Roschtler Schreibkreis: „Literarische Päckchen“ weiterlesen

Die Malerei der Seele

Poesie bewegt die Menschen weltweit. „Das Zähmen der Unendlichkeit“ ist der erste Gedichtband in deutscher Sprache des polnischen Lyrikers Ryszard Sobieszczański Pressetext + Bildmaterial zum Download Poesie berührt die Seele der Menschen. Der polnische Lyriker Ryszard Sobieszczański versteht es, wie er die Menschen mit seinen Gedichten berührt. „Das Zähmen der Unendlichkeit“ ist eine Sammlung von … Die Malerei der Seele weiterlesen

Die Poesie des Herzens, die Poesie in mir

Lyrik berührt die Menschen weltweit, dass sie das nicht nur in der Muttersprache können, beweisen die aus dem Polnischen übersetzten Gedichte von Ryszard Sobieszczański. Der polnische Lyriker, Sohn einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters, thematisiert Liebe, Gefühle, Tod und rührt mit seinem Gedichtband "Das Zähmen der Unendlichkeit" die Seele an.   Poesie, das ist … Die Poesie des Herzens, die Poesie in mir weiterlesen

Roschtler Schreibkreis auf Erfolgskurs

Der Roschtler Schreibkreis zündet bei seinen Lesungen "ein Feuerwerk der guten Laune" wird nach einer Lesung bei der AWO in Roßtal begeistert geschrieben. Das im Februar 2015 im Herzsprung-Verlag veröffentlichte Erstlingswerk des Schreibkreises wird von den Lesern begeistert angenommen und die Autoren gefeiert. Grund dafür sind auch ihre Stimmungsvollen Lesungen, die von "Reyno Schödel, selbst auch … Roschtler Schreibkreis auf Erfolgskurs weiterlesen

Reise in die Vergangenheit

Die Mainzerin Constanze Schütt veröffentlicht mit "Polychrom" ihren ersten Roman beim Herzsprung-Verlag. In ihrem Buch erzählt sie die Geschichte einer jungen Frau, die nach einem Schicksalsschlag erfahren muss, dass ihre Eltern gar nicht ihre Eltern sind. Eine spannende Reise in die Vergangenheit beginnt, welche die Protagonistin Claire von Paris nach Schottland führt. Constanze Schütt schreibt … Reise in die Vergangenheit weiterlesen

Literarische Lebens-Päckchen

Herzsprung: „Literarische Päckchen“, das Erstlingswerk des mittelfränkischen Roschtler Schreibkreises, vereinigt Geschichten und Gedichte mit Herz und Kreativität Pressetext + Bildmaterial zum Download „Es gibt Herzenswünsche, die man jahrelang vor sich herschiebt, es sind immer wieder Gründe da, warum man das oder jenes nicht macht.“ So schreibt Margot Gruber in „Literarische Päckchen“, der erste Sammelband des … Literarische Lebens-Päckchen weiterlesen