Rezension zu „Erdbeerküsse schmecken nicht“

In dem Jugendbuch „Erdbeerküsse schmecken nicht“ beschreibt die Autorin Annika Ruppen einfühlsam die Gedanken der 15-jährigen Melina. Melina hat fürsorgliche Eltern, einen liebevollen Freund und auch sonst ein auf den ersten Blick völlig sorgenfreies Leben. Doch als das Mädchen den neuen Jungen in ihrer Klasse namens Marcel kennenlernt, beginnt sie ihr so perfekt erscheinendes Umfeld … Rezension zu „Erdbeerküsse schmecken nicht“ weiterlesen