Ein neuer, spannender Fall für die Hegau-Detektive am Bodensee

Nach den ersten zwei Abenteuern der Hegau-Detektive „Bilderklau im Singener Museum“ und „Diebe auf der Ruine Hohentwiel“ ist nun der dritte Band der Reihe „Die geheimnisvolle, alte Villa unterm Hohentwiel“ von Horst Ingwert Hartmann aus Engen am Bodensee erschienen. Eigentlich stammt der Autor von der Insel Fehmarn, doch bereits als Kind kam er an den … Ein neuer, spannender Fall für die Hegau-Detektive am Bodensee weiterlesen

Die Hegau-Detektive ermitteln wieder

Als die vier Hegau-Detektive bemerken, dass jemand mit einer Taschenlampe nachts in einer alten, verlassenen Villa in Singen herumgeistert, wittern sie einen neuen Fall. Bei ihren Recherchen erfahren sie, dass ein wertvoller Goldschatz in dem geheimnisvollen Haus versteckt sein soll. Prompt ist das Interesse der vier Spürnasen geweckt und sie begeben sich auf Schatzsuche. Der … Die Hegau-Detektive ermitteln wieder weiterlesen

„Oberösterreichische Nachrichten“ berichten über „Clara & Tom“

"Riederin begeistert sogar Leseratten aus Schweden" heißt es bei den Oberösterreichischen Nachrichten. Die "Riederin" ist Eva Reichl, deren fünftes Kinderbuch im November 2016 beim Papierfresserchen erschienen ist. Und in diesem Kinderbuch für Mädchen UND Jungen ab 8 Jahren geht es ganz schön turbulent zu, denn Tom und sein Schutzengel Clara müssen ihren zweiten Kriminalfall lösen. … „Oberösterreichische Nachrichten“ berichten über „Clara & Tom“ weiterlesen

Pressemitteilung: Zwei aufregende Fälle für die Hegau-Detektive

Horst Ingwert Hartmann aus Engen schenkt Jungdetektiven literarisches Leben Gleich doppelte Spannung für junge Leser versprechen die "Hegau-Detektive" von Horst Ingwert Hartmann. Zwei Detektivromane um Pauline und ihre Freunde sind die neuesten Werke des leidenschaftlichen Erzählers von Geschichten für kleinere und größere Kinder. In Band 1 mit dem Titel "Bilderklau im Singener Museum" gehen die … Pressemitteilung: Zwei aufregende Fälle für die Hegau-Detektive weiterlesen

Eva Reichl auf der BUCH WIEN – Krimispaß pur für alle Kids

Eva Reichl hat sich als Krimiautorin im Bereich der Erwachsenenliteratur in Österreich bereits einen Namen erarbeitet - auf der BUCH Wien stellt sie am heutigen Freitag, 11.11., ihren zweiten Kinderkrimi "Clara & Tom - Der Haberkorn-Fall" vor. Ein sehr amüsantes Buch, so viel sei an dieser Stelle bereits verraten! Freitag, 11.11., ab 12.30 Uhr, Kinderbühne … Eva Reichl auf der BUCH WIEN – Krimispaß pur für alle Kids weiterlesen

Pressemitteilung: Eva Reichl präsentiert Kinderkrimi auf der BUCH WIEN

Mit „Clara & Tom – Der Haberkorn-Fall“ legt Autorin Eva Reichl aus Ried in der Riedmark pünktlich zur größten österreichischen Buchmesse den zweiten Kinderkrimi mit dem pfiffigen Tom und seinem Schutzengel Clara vor. Am Freitag, 11. November, präsentiert Eva Reichl ihr neues Buch erstmals öffentlich auf der BUCH WIEN. Die Lesung beginnt um 12.30 Uhr … Pressemitteilung: Eva Reichl präsentiert Kinderkrimi auf der BUCH WIEN weiterlesen

Pressemitteilung: Ein Jugendkrimi, der mehr als nur Mut macht: „Jule und Fettsack“

Buch gegen Mobbing und für die Schwachen in unserer Gesellschaft - Autor ist Peter Voigt aus Suhl Für Jugendliche, die spannende Bücher mögen, ist "Jule und Fettsack" von Peter Voigt genau das Richtige. Peter Voigt fühlte sich zu dieser Geschichte inspiriert, als er eine Schülergruppe auf dem Schulweg dabei beobachtete, wie sie die Fensterscheiben eines … Pressemitteilung: Ein Jugendkrimi, der mehr als nur Mut macht: „Jule und Fettsack“ weiterlesen

Krimilösung mit Musik im Herzen

Jungautor aus Mönchengladbach veröffentlicht mit elf Jahren ersten Roman und zeigt seine Liebe zur Musik und actionreicher Handlung Pressetext + Bildmaterial zum Download Die Liebe zur Musik kann man Leonard Jüngermann - ohne zu zögern - bescheinigen. Der Elfjährige spielt selbst zwei Instrumente und singt, aber nicht nur das: Fast schon nebenbei schreibt er an … Krimilösung mit Musik im Herzen weiterlesen

Mit Musik den Tätern auf der Spur

Leonard Jüngermann liebt Musik und bringt das zu Papier. Der Gymnasiast erzählt mit "Dem Geigenfälscher auf den Fersen" die Geschichte zweier Freundinnen, die einem Violinenfälscher auf die Schliche kommen. Der Autor ist selbst begeisterter Musiker und widmet der Geige, die er selbst spielt, ein Buch, welches Spannung und die Liebe zur Musik vereint.  Mit Annes neuer Geige … Mit Musik den Tätern auf der Spur weiterlesen

Südkurier – Thurid Neumann: „Glatt erwischt“

Schwanenhälse spielen eine ganz besondere Rolle in Thurid Neumanns neuestem Kinderbuch „Glatt erwischt“. Aber gemeint sind damit nicht die langen Hälse der stolzen Wasservögel, sondern ein Gebäck gleichen Namens. „Das war ein Geheimrezept meiner Großmutter“, erzählte die Autorin bei einer Lesung im Café Vergissmeinnicht auf der Insel Mainau. Mit dabei war der Südkurier, der in … Südkurier – Thurid Neumann: „Glatt erwischt“ weiterlesen

Top Magazin Bodensee – Thurid Neumann

In Kürze wird der bereits dritte Bodensee-Krimi für Kinder aus der Feder von Thurid Neumann erscheinen, "Vampiralarm" wird er heißen. Die ersten beiden Bände ihrer kleinen Reihe, "Geheimnis um Schloss Krähenstein" und "Flaschenpost ahoi!" wurden jetzt im aktuellen Top-Magazin Bodensee, Ausgabe Winter 2013/14, vorgestellt und empfohlen, in einer Reihe mit den Krimis und Thrillern für … Top Magazin Bodensee – Thurid Neumann weiterlesen