Spannender Fantasy-Roman für Jugendliche – Ihrland

"Der Schatz von Ihrland" ist Teil einer geplanten Trilogie des Autors Jörg Bothe und sein erster Abenteuerroman für Jugendliche. Bothe selbst liebt Abenteuergeschichten. Inspiriert durch ein 1985 verfilmtes Buch mit dem Titel "The Goonies" kam ihm die Idee, in gleichem Stil sozusagen eine Art Fortsetzung zu schreiben. Es entstand die Geschichte um eine Gruppe Jugendlicher, … Spannender Fantasy-Roman für Jugendliche – Ihrland weiterlesen

19. Türchen

Echte Piraten sind das ganze Jahr auf hoher See. Kapitän Semmelbrösel ruft auch zur ruhigen Weihnachtszeit zur Fahrt auf den Weiten des Meeres, um Abenteuer zu erleben. Das Kinderbuch „Seeräuberkapitän Semmelbrösel“ von Ralf Waiblinger ist ein Erlebnis für Groß und Klein und nichts für Landratten. Lesen Sie mehr.

Chaotischer Badespaß

Ein Elefant und ein Krokodil sind nicht unbedingt zwei Tiere, denen man zutraut, Freundschaft zu schließen. Susanne Salzinger bringt sie in ihrem Bilderbuch "Der Elefant im Wasserglas" zusammen. Mit liebevollen Zeichnung, die aus der Feder der Autorin stammen, und gereimtem Text wird die Geschichte der Freundschaft erzählt, die aufgrund der Vergesslichkeit des Elefanten einige Turbulenzen … Chaotischer Badespaß weiterlesen

KomJu- Sylvia Stockhofe: „Marie Käfer“

"Kinder werden es mögen, diese Geschichte vorgelesen zu bekommen oder sich auch selbst zu erschließen" wird in der Zeitschrift KomJu Kompetenz für Jugendhilfe im ersten Heft 2015 im 5. Jahrgang das Buch "Marie Käfer" von Sylvia Stöckhofe rezensiert. Die Autorin erzählt liebevoll die Geschichte eines Adoptivkindes und geht dabei sehr feinfühlig mit der Thematik Adoption und Pflegekind um. … KomJu- Sylvia Stockhofe: „Marie Käfer“ weiterlesen

PFAD – Sylvia Stockhofe: „Marie Käfer“

"Sehr zu empfehlen" beurteilt Angela Rupp in der Zeitschrift PFAD Fachzeitschrift für die Pflege- und Adoptivkinderhilfe Jg. 29 im ersten Heft 2015 das Buch "Marie Käfer" von Sylvia Stöckhofe. Die Autorin erzählt liebevoll die Geschichte eines Adoptivkindes und geht dabei sehr feinfühlig mit der Thematik Adoption und Pflegekind um. Das sieht Angela Rupp in ihrer Rezension ebenso. … PFAD – Sylvia Stockhofe: „Marie Käfer“ weiterlesen

Wo gehört Marie Käfer hin?

Seit vielen Jahren arbeitet die Dipl.Sozialarbeiterin und Familientherapeutin Sylvia Stockhofe in der Kinder- und Jugendhilfe, seit einiger Zeit mit Pflegekindern in Berlin. Ihre Geschichten waren es, die sie inspiriert haben, ein Kinderbuch zu schreiben, um das Thema auf unbeschwertem Weg mehr in die Öffentlichkeit zu rücken. So entstand "Marie Käfer", die Geschichte eines Pflegekinds, das … Wo gehört Marie Käfer hin? weiterlesen

Südkurier – Sebastian Platten

"Was für ein Buch: prügelnde Blumen, blutrünstige Berserker-Furien und ein kleines Männchen mit kölschem Dialekt" - so die Meinung von Kalles Kuh, die im Südkurier ihre eigene Rubrik "voll krass" hat. Ihre Meinung über was? Natürlich über Sebastian Plattens Roman "Sternenpiraten - Episode I", der seine Leser auf den bizarren Waldmond Andora entführt. Weiter heißt es: … Südkurier – Sebastian Platten weiterlesen

Durchgeknallt im Weltall

Der Rheinländer Sebastian Platten legt einen Debütroman vor, der ebenso genial wie irrwitzig ist: „Sternenpiraten Episode I“ Pressetext + Bildmaterial zum Download Prügelnde Blumen, blutrünstige Berserkerfurien und ein kleines Männchen mit kölschem Dialekt. Was sich anhört wie die Zusammenfassung eines überaus skurrilen Traumes, ist für die Bewohner des Waldmondes Andora Alltag. Denn hier tummeln sich … Durchgeknallt im Weltall weiterlesen