Wie wir Jesus trafen und beinahe im Gefängnis übernachtet hätten

Ein Pilgerführer, ein Reiseführer, ein humoriges Buch mit Tiefgang an den richtigen Stellen, das beweist, dass man Jesus auch heute noch begegnen kann, wenn man den Menschen mit offenem Herzen begegnet. Mit diesen wenigen Worten lässt sich das Buch von Andreas Neumann „Wie wir Jesus trafen und beinahe im Gefängnis übernachtet hätten“ beschreiben. Es ist … Wie wir Jesus trafen und beinahe im Gefängnis übernachtet hätten weiterlesen

„Vöcklabrucker Rundschau“ berichtet über Karin Waldl

Einen ausführlichen Bericht unter dem Titel "Von Firmung bis Fantasy" veröffentlichte dieser Tage die Vöcklabrucker Rundschau in Österreich. Karin Waldl verrät über ihr Anliegen in Bezug auf ihre jungen LeserInnen: „Es geht mir darum, ihnen Dinge wie Achtsamkeit und Wertschätzung zu vermitteln und sie zur Menschlichkeit zu erziehen. Auch mit meinen Büchern.“ Lesen Sie den ganzen … „Vöcklabrucker Rundschau“ berichtet über Karin Waldl weiterlesen

Pressemitteilung: Sieben Engel – Ein spannender Roman mit religiösem Tiefgang

Die junge österreichische Autorin Karin Waldl, Lehrerin im Familienurlaub, lebt ihren Glauben nicht nur durch ihre religionspädagogische Gemeindearbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie schreibt auch darüber - vor allem in Kinder- und Jugendbüchern, die sie auch selbst illustriert. Mit ihrem Erwachsenen-Roman "Sieben Engel" entführt sie den Leser in die Welt der von Gott geschickten Abgesandten, … Pressemitteilung: Sieben Engel – Ein spannender Roman mit religiösem Tiefgang weiterlesen

Getragen von Engeln

Als sie einem Engel zu Hilfe kommt, ändert sich das Leben von Elina Mercy. Sie lernt interessante Menschen kennen und wird in einen Sog aus Gefühlen und Intrigen gezogen. Halt geben ihr sieben Engel, die sie beschützen. Karin Waldl mit ihrem Debütroman „7 Engel“. Lesen Sie mehr.

„Clara & Tom“ begeistert Kinder

Der User Engel1974 auf lovelybooks.de lobt Eva Reichls „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ und beschreibt die Sprache als „sehr gut, klar und kindgerecht“. Der Autorin ist es gelungen, ein Buch zu schreiben, das „von der ersten Seite an in den Bann zieht“. Lesen Sie mehr.

Lobende Worte für Eva Reichls „Clara & Tom“

Der User xxxxxx auf lovelybooks spricht sich positiv über Eva Reichls Kinderbuch „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ aus. „Der Schreibstil ist flüssig und man kann es sehr einfach lesen“, wird gesagt. Lobend wird auch die zweifarbige Schriftgestaltung erwähnt, durch die Parts mit dem Schutzengelmädchen Clara hervorgehoben werden. Lesen Sie mehr.

Clara & Tom – Eva Reichl

„Ein absolut lesenswertes Buch für Groß und Klein: spannend und amüsant“, fasst Mrs. Dalloway von lovelybooks ihre Leseerfahrung von „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ zusammen. Die Geschichte des kleinen Schutzengelmädchens Clara und ihrem Schützling Tom überzeugt durch eine kindgerechte, spannende Geschichte und Bilder, die den Text unterstützen. Lesen Sie mehr.

Clara & Tom – Eva Reichl im Interview beim Life-Radio

Der österreichische Radiosender Life-Radio sendet am 26. September ein Interview mit der Autorin Eva Reichl, die über ihr neuestes Buch spricht. „Clara und Tom – Der teuflische Nachbar“ ist bereits der vierte Roman, den die Oberösterreicherin beim Papierfresserchens MTM-Verlag veröffentlichte. Life-Radio verlost fünf Exemplare des Kinderbuches an seine Hörer. Lesen Sie mehr.

Pressemitteilung: Clara & Tom – Eine himmlische Schutzengelgeschichte

Als Engel hat man es nicht leicht, besonders, wenn man Langeweile hat und niemand da ist, der einen beschäftigt. Das Engelmädchen Clara hat die perfekte Lösung für sich gefunden: Sie veranstaltet allerlei Schabernack und treibt damit die anderen – besonders den Erzengel Gabriel – in den Wahnsinn. Die Autorin Eva Reichl gibt ihr in "Clara und … Pressemitteilung: Clara & Tom – Eine himmlische Schutzengelgeschichte weiterlesen

BezirksRundschau Perk: Eva Reichl – „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“

„Eine lustige und spannende Geschichte, für Kinder ab 9 Jahren“ schreibt die BezirksRundschau Perk in ihrer Ausgabe vom 18./29. Juni und wirbt mit Eva Reichls „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ in ihrer Rubrik Bücher für den Sommer. Die herzliche Schutzengelgeschichte ist mit bunten Bildern illustriert, die neben der Geschichte an sich ein Highlight … BezirksRundschau Perk: Eva Reichl – „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ weiterlesen

www.meinbezirk.at: Eva Reichl – „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“

„Eine lustige und spannende Geschichte - sowohl für Mädchen als auch für Buben ab 9 Jahren. Die Autorin ist in die Protagonisten geschlüpft oder ihre Kindheit hat Figuren angenommen“, schreibt http://www.meinbezirk.at über Clara Reichls neues Kinderbuch „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ und empfiehlt es als unterhaltsame Lektüre.   Den ganzen Artikel finden Sie … www.meinbezirk.at: Eva Reichl – „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ weiterlesen

Tips- Eva Reichl: „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“

"Es ist wieder soweit: Das vierte Kinderbuch von Eva Reichl liegt druckfrisch im Buchhandel bereit", schreibt die Tips. Die Freude über Eva Reichls neues Buch ist groß. Die Geschichte bietet alles, was man sich erhofft: Spannung, Freundschaft, Humor. Zudem ist es mit himmlischen Bildern farbig illustriert und ist somit nicht nur beim Lesen eine Freude … Tips- Eva Reichl: „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ weiterlesen

Bezirksrundschau – Eva Reichl: „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“

"Clara, ein Schutzengelmädchen, das es faustdick hinter den Ohren hat", beschreibt Eva Reichl der Bezirksrundschau in einem Interview eine ihrer beiden Protagonisten. Clara ist kein gewöhnlicher Schutzengel. Sie spielt anderen gern Streiche, weil es im Himmel viel zu langweilig ist. Das ändert sich, als sie die Aufgabe bekommt, auf Thomas Pifano aufzupassen. Das Buch "ist für … Bezirksrundschau – Eva Reichl: „Clara & Tom – Der teuflische Nachbar“ weiterlesen

Die christliche Botschaft in gleich zwei Bilderbüchern

Während ihrer religionspädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen entstanden Karin Waldl immer wieder Ideen zu Bilderbüchern. Zwei hat sie nun umgesetzt: Die Geschichte vom Kreuzweg Jesu und die Weihnachtserzählung "Leopolds himmlisches Glück". Mit ihren Büchern möchte sie die kindliche Neugier wecken und menschliche Lebensweisheiten und das Wort Gottes an die Heranwachsenden weitergeben. Der Kreuzweg als … Die christliche Botschaft in gleich zwei Bilderbüchern weiterlesen