GUDRUN GÜTH – LYRIKERIN MIT DEM BLICK FÜRS FEINE

Ehrenamtliche Tätigkeit für die Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen und für den Kulturpott Ruhr, Durchführung von Schreibworkshops an Schulen, Kooperation mit bildenden Künstlern und dem Atelierhaus Recklinghausen - Gudrun Güth aus Waltrop ist in der literatur- und kulturschaffenden Szene Nordrhein-Westfalens schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Sie kann auf zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien sowie bei WDR … GUDRUN GÜTH – LYRIKERIN MIT DEM BLICK FÜRS FEINE weiterlesen

Lyrikband für Kinder bis 11 Jahre (freies Thema)

Zeitgleich schreiben wir auch einen "Lyrikband für Kinder bis 11 Jahre" aus, zu dem die AutorInnen kindgerechte Lyrik einreichen können. Pro AutorIn können bis zu 3 Beiträge eingereicht werden. Ansonsten gelten die gleichen Teilnahmebedingungen wie bei unseren anderen Anthologieprojekten. Senden Sie Ihren Beitrag per E-Mail und als Worddokument oder rft-Dokument an info@papierfresserchen.de. Das Buch erscheint … Lyrikband für Kinder bis 11 Jahre (freies Thema) weiterlesen

Die Malerei der Seele

Poesie bewegt die Menschen weltweit. „Das Zähmen der Unendlichkeit“ ist der erste Gedichtband in deutscher Sprache des polnischen Lyrikers Ryszard Sobieszczański Pressetext + Bildmaterial zum Download Poesie berührt die Seele der Menschen. Der polnische Lyriker Ryszard Sobieszczański versteht es, wie er die Menschen mit seinen Gedichten berührt. „Das Zähmen der Unendlichkeit“ ist eine Sammlung von … Die Malerei der Seele weiterlesen

Die Poesie des Herzens, die Poesie in mir

Lyrik berührt die Menschen weltweit, dass sie das nicht nur in der Muttersprache können, beweisen die aus dem Polnischen übersetzten Gedichte von Ryszard Sobieszczański. Der polnische Lyriker, Sohn einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters, thematisiert Liebe, Gefühle, Tod und rührt mit seinem Gedichtband "Das Zähmen der Unendlichkeit" die Seele an.   Poesie, das ist … Die Poesie des Herzens, die Poesie in mir weiterlesen