Pressemitteilung: Benni Over und Henry – ein Team für die Rettung des Regenwaldes

Junger Mann aus Niederbreitbach leistet Unvorstellbares - Kinderbuch erschienen Benni Over, Jahrgang 1990, aus Niederbreitbach hat mit seinem Projekt "Henry rettet den Regenwald" Unvorstellbares geleistet. Denn er ist an schleichendem Muskelschwund (Muskeldystropie Duchenne) erkrankt und sitzt seit seinem zehnten Lebensjahr im Rollstuhl. Er kann nur noch seine Hände bewegen, als er sich 2016 auf die … Pressemitteilung: Benni Over und Henry – ein Team für die Rettung des Regenwaldes weiterlesen

„JeKrAnTa-Lesefreunde“ rezensieren „Ewan“

Eine tolle Rezension zu unserem bereits 2010 erschienenen Jugendbuch "Ewan" ist jetzt auf dem Blog der JeKrAnTa-Lesefreunde erschienen. U.a. heißt es dort: "Detalliert beschrieben, ein gut geschriebenes Ende und viele verschiedene Wesen haben mich das ganze Buch über gut unterhalten." Die ganze Rezension lesen

Demnächst: Acht Gutenacht-Geschichten

Hast du dich schon einmal gefragt, was Winzfanten am liebsten essen, was ein Igel bei Liebeskummer macht oder wer immer deine ganze Schokolade wegisst? Mira Hellmann schreibt in Ihrem Kinderbuch über Muffler, die große rote Raupe, den geheimnisvollen Weihnachtsengel und viele andere liebevolle Wesen. In acht Kurzgeschichten erleben die kleinen Gestalten lustige Abenteuer und lernen die Welt aus … Demnächst: Acht Gutenacht-Geschichten weiterlesen

Lesung Leonie Stober

6. Mai 2017: Lesung Leonie Stober - Karamba la Lune – Ein Wunder für Karla​ 18 Uhr Owinger Bücherei im Owinger Pfarrhaus, Rathausstraße 24, 72401 Haigerloch-Owingen. Der Eintritt ist frei.   In Kürze erscheint der 2. Band der Karamba la Lune-Reihe. Informationen hier 

„Aachener Nachrichten“ berichten über „Der Wunschbengel“

Es ist eines der ersten Bücher, die Papierfresserchens MTM-Verlag vor rund neun Jahren herausgegeben hat - "Der Wunschbengel" von Carina Zacharias. Tobias hat mit Feen so gar nichts am Hut. Als ihm aber eines Tages tatsächlich eine Wunschfee begegnet, ist er nicht nur mächtig erstaunt darüber, sondern bekommt auch noch eine schwierige Aufgabe von ihr: … „Aachener Nachrichten“ berichten über „Der Wunschbengel“ weiterlesen

Demnächst: Mein Leben als Maskenträgerin

Mein Name ist Lea Bach. Heute geht es mir richtig gut. Doch lange Zeit war ich in meinem eigenen Gefängnis gefangen. Die Sonne schien zwar, aber ihre Wärme konnte ich nicht spüren. Ich spürte nur Hilflosigkeit und Schmerz - den ich mir selbst zugefügte, um den innerlich gefühlten Schmerz erträglicher zu machen. Und um für kurze Zeit "vergessen" zu können. … Demnächst: Mein Leben als Maskenträgerin weiterlesen

Pressemitteilung „Girl on Fire“

Die 18-jährige Carola Marion Menzel , die schon seit der ersten Klasse gerne Geschichten schreibt, ihre Werke bereits in einigen Anthologien veröffentlichte und 2014 mit einem Krimi einen Schreibwettbewerb gewann, hatte die ursprüngliche Fassung zu ihrem Erstlingsroman „Girl on Fire“ schon beinahe vergessen, als durch eine Zeitschrift das Bond-Feuer in ihr geweckt und sie an … Pressemitteilung „Girl on Fire“ weiterlesen

Rezension zu „Wasserlus“

In dem von der Jungautorin Anna-Lena Rogg verfassten Jugendbuch „Wasserlus“ erfährt die Hauptperson Sarina von ihrer ganz besonderen Fähigkeit: Das Mädchen kann das Wasser kontrollieren und gehört somit den sogenannten „Wasserlus“ an. Gemeinsam mit ihren Freuden tritt sie eine lange Reise an, um die Erde vor den verfeindeten Kasai zu retten und die gestohlene Beute … Rezension zu „Wasserlus“ weiterlesen

Pressemitteilung: Wenn Liebe und Fußball aufeinandertreffen

In dem von Carina Menzel verfassten Roman „Miss of the Match“ wird Cynthia, die von Fußball ungefähr so viel hält wie ein schlechter Torwart, das erste Mal  vom Fußballfieber mitgerissen, als die WM in Berlin stattfindet. Die Studentin, die anfangs anders als all ihre Mitmenschen genervt von dem Hype ist und die deutsche Flagge schon … Pressemitteilung: Wenn Liebe und Fußball aufeinandertreffen weiterlesen

Ringelsockendieb unterwegs!!!!

Gestern  hat das Papierfresserchen seinen 10. Geburtstag gefeiert - und heute gibt es schon wieder Nachwuchs in unserer kleinen Drachenfamilie. Wir möchten vorstellen: Dieser überaus hübsche, gerade einmal 55 Zentimeter große Kerl bewegt sich an Fäden und nennt sich "Herr Pfefferminzky". Er wird seine allerbeste Freundin, die Autorin C. T. Mehrhof, künftig bei all ihren Lesungen … Ringelsockendieb unterwegs!!!! weiterlesen

Rezension zu „Schatzsuche im Walenseeschloss“

In dem Jugendbuch „Schatz im Walenseeschloss“ beschreibt Michael Weikerstorfer wie der Junge Fritz eine verlassene Burg in einer Broschüre über die Schweiz entdeckt, zu der sich keine weiteren Informationen finden lassen. Neugierig geworden erkundet er mit seinem Cousin Paul die labyrinthischen Gänge der Festung und bemerkt schon bald, dass viele Geheimnisse das alte Gemäuer umranken. … Rezension zu „Schatzsuche im Walenseeschloss“ weiterlesen