Extra Tipp Mönchengladbach berichtet über Petra Kania

Die Zeitung "Extra Tipp Mönchengladbach" berichtete Anfang Juni über Petra Kania und ihr neues Buch "Gib dem Menschen einen Hund...". In diesem Artikel gibt es eine kurze Reportage über die Autorin und ihr neues Buch zu lesen. "Das Thema Hund war überfällig. Die kleinen Texte sind als Mitbringsel für Hundefreunde gedacht - ein bisschen was … Extra Tipp Mönchengladbach berichtet über Petra Kania weiterlesen

Amtsblatt und Bezirksrundschau Steyr berichten über Michael Weikerstorfer

Das Amtsblatt Steyr und die Bezirksrundschau Steyr berichteten Mitte Juni über Michael Weikerstorfer und sein Buch "Schatzsuche im Walenseeschloss". Als Fritz eine Reisebroschüre über den Schweizer Walensee findet, wird er neugierig. Auf einem Foto ist eine felsige Insel zu erkennen, auf der sich eine verlassene Burg erhebt. Über diese halbverfallene Festung sind jedoch nirgendwo Informationen zu finden. … Amtsblatt und Bezirksrundschau Steyr berichten über Michael Weikerstorfer weiterlesen

Bietigheimer Zeitung berichtet über Sarah Baumgärtner

Anfang Juli veröffentlichte die Bietigheimer Zeitung einen Artikel über die Jungautorin Sarah Baumgärtner und ihre Buchreihe "Kira", denn "mit 16 Jahren gehört Sarah Baumgärtner aus Löchgau sicher zu den jüngsten Autorinnen in der Region. Wenn andere nach der Schule auf ihr Bett fallen und sich beim Spielen mit dem Handy erholen, dann greift Sarah Baumgärtner zum … Bietigheimer Zeitung berichtet über Sarah Baumgärtner weiterlesen

Südkurier – Thurid Neumann: „Glatt erwischt“

Schwanenhälse spielen eine ganz besondere Rolle in Thurid Neumanns neuestem Kinderbuch „Glatt erwischt“. Aber gemeint sind damit nicht die langen Hälse der stolzen Wasservögel, sondern ein Gebäck gleichen Namens. „Das war ein Geheimrezept meiner Großmutter“, erzählte die Autorin bei einer Lesung im Café Vergissmeinnicht auf der Insel Mainau. Mit dabei war der Südkurier, der in … Südkurier – Thurid Neumann: „Glatt erwischt“ weiterlesen

Märkische Oderzeitung – Stefanie Schreiber

Als Stefanie Schreiber mit ihrem Sohn schwanger war, hat sie ein Kinderbuch geschrieben. Die Einfälle sprudelten nur so. Mit "Emma hat Flausen" und "Gustav und die Papierkorbbande" sind einige dieser Einfälle bereits schriftlich festgehalten. Doch weitere sollen folgen. Darüber - und über vieles mehr - hat die Autorin mit der Märkischen Oderzeitung gesprochen, die den … Märkische Oderzeitung – Stefanie Schreiber weiterlesen

Badische Zeitung – Jana Gabel: Gegen das Schicksal

"Gegen das Schicksal" heißt das Buch, das die 15-jährige Schülerin Jana Gabel aus Staufen geschrieben hat. Vor einigen Wochen ist es erschienen, auch weil ein Artikel in der Badischen Zeitung einige Monaten zuvor darauf aufmerksam gemacht hatte. Nun hat das Blatt die junge Autorin wieder besucht und diese erzählt unter anderem, was es für ein … Badische Zeitung – Jana Gabel: Gegen das Schicksal weiterlesen

Gewinnspiel: Jana Gabel – „Gegen das Schicksal“

Erst 15 Jahre ist Jana Gabel alt. Und schon erobert sie mit ihrem ersten Buch die Herzen ihrer Leser. "Gegen das Schicksal" erzählt die Geschichte von einer jungen Gestaltenwandlerin, die vor einer großen Entscheidung steht. Das Jugendportal Yaez verlost auf seiner Internetseite drei Exemplare des Buches, wer gewinnen will, muss nur eine kleine Frage beantworten. … Gewinnspiel: Jana Gabel – „Gegen das Schicksal“ weiterlesen

Lindauer Zeitung – Cornelia Asal: „Esmeraldas Traum“

Mit ihrem Bilderbuch "Esmeraldas Traum" macht die in Lindau lebende Künstlerin Cornelia Asal Kindern Mut, ihre Neugier, Kreativität und Fantasie auszuleben. Ihre Titelfigur, eine kleine Feldmaus, stellt sich immer wieder die Frage: "Wie sieht die Welt wohl außerhalb meiner Wiese aus?" Erst ein Engel, der ihr im Traum erscheint, verleiht ihr den Mut, über den … Lindauer Zeitung – Cornelia Asal: „Esmeraldas Traum“ weiterlesen

Yaez – Jana Gabel: „Gegen das Schicksal“

Manchmal kann eine Geschichte alles verändern. Bei Jana Gabel war es ihre eigene. Die 15-Jährige hat kürzlich ihr erstes Buch veröffentlicht. "Gegen das Schicksal" heißt es und erzählt die Geschichte einer Liebe, die nicht sein darf. Denn die Völker ihrer Hauptpersonen sind seit Ewigkeiten verfeindet ud bekriegen sich. Das Jugendmagazin Yaez stellt das Buch und … Yaez – Jana Gabel: „Gegen das Schicksal“ weiterlesen

Anzeiger für Harlingerland – Boris Schneider: „Mauszeiten“

Seinen Sommerurlaub verbrachte Boris Schneider in Norddeutschland und der Münchner nutzte die Gelegenheit, auch dort sein Buch vorzustellen. Zumal das Nagerhaus im Haustierpark Werdum die optimale Location für eine Lesung aus "Mauszeiten" bot. Zugehört hat auch der Anzeiger für Harlingerland, der in seiner Ausgabe vom 08.09.2014 einen Bericht über die Lesung, den Autor und das … Anzeiger für Harlingerland – Boris Schneider: „Mauszeiten“ weiterlesen

Lampertheimer Zeitung – Tanja M. Pütz

Vier Bände der Bono und Ora-Reihe hat Tanja Maria Pütz bereits herausgebracht. Die Abenteuer des Wasserdrachen und seines Freundes hat sie dabei stets mit Kindern einer Schreibwerkstatt in einer Grundschule entworfen. Ihr Know-how und ihre Erfahrung gab sie jüngst an Schüler der Pestalozzischule Lampertheim weiter, die ebenfalls Ideen für ein eigenes Buch hatten. Das Treffen … Lampertheimer Zeitung – Tanja M. Pütz weiterlesen

Vorarlberg online – „Nibelar – Die Gruft“

Christine Troy veröffentlicht zwei Jahren nach dem Erscheinen ihres Erstlingswerks „Nibelar – Das Bündnis“ den zweiten Teil ihrer Fantasy-Trilogie. In „Nibelar – Die Gruft“ geht das Abenteuer um die Elfengeschwister Saruna und Gweldon weiter. Das Internetportal Vorarlberg online stellt die Autorin und ihr Buch ausführlich vor und verweist unter anderem auf Besonderheiten wie die Magiersprache, … Vorarlberg online – „Nibelar – Die Gruft“ weiterlesen

WAZ – „Streetex – Nach vorn“

Nach ihrem Debütroman "Streetex - Von dort" hat Constanze Budde kürzlich den viel erwarteten Nachfolger herausgebracht: "Streetex - Nach vorn". Wie im ersten Band steht die Musik im Vordergrund, aber auch die alltäglichen Probleme, die bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen so auftreten. In seiner Ausgabe vom 3. Juli berichtet auch die Westdeutsche Allgemeine Zeitung und … WAZ – „Streetex – Nach vorn“ weiterlesen

Impressionen: Lesungen Gabriele Gerlach

Mit ihrem Roman "Täufels Labor" war Gabriele Gerlach in den vergangenen Wochen in Buchhandlungen, Schulen, Büchereien und anderen Institutionen zu Gast, wo sie kleinen und großen Zuhörern daraus vorlas. Dabei führte sie ihr Weg unter anderem nach Türkheim, Mindelheim und Immenstadt in ihrer Allgäuer Heimatregion, aber auch ins hessische Groß-Gerau. Hier einige Impressionen von den … Impressionen: Lesungen Gabriele Gerlach weiterlesen

Architektur premium – „Der Aufbruch von Schönbrunn“

Eine Buchvorstellung in einem Architekturmagazin, noch dazu von einem Bilderbuch? Na klar doch! Schließlich ist das zentrale Thema in "Der Aufbruch von Schönbrunn" Stadtentwicklung und ihre möglichen Formen. Am Beispiel Wien wird hier skizziert, wie sich das Stadtbild wohl durch den Einfluss der unterschiedlichen Tiere verändern würde. Und was wir Menschen alles lernen und übernehmen … Architektur premium – „Der Aufbruch von Schönbrunn“ weiterlesen

Stadtspiegel – Petra Kania

Letztes Jahr brachte Petra Kania ihr erstes Kinderbuch "Geschichten von der bunten Kuh" heraus, in Kürze wird die Geschichtensammlung "Märchenhaftes" folgen. Doch damit ist die Kreativität der Autorin längst nicht erschöpft. Über ihre weiteren Projekte, ihr Engagement bei Lesungen und vieles weitere hat sie mit dem Mönchengladbacher Stadtspiegel gesprochen, nachzulesen in der Ausgabe vom 11. … Stadtspiegel – Petra Kania weiterlesen