Autobiografischer Roman zeigt dramatisch Fatalität von Suchterkrankungen auf

Inge ist 17, als sie Rolf, den erfolgreichen, charismatischen Architekten aus großbürgerlichem Hause kennenlernt. Ende der 60er Jahre teilen sie eine Leidenschaft miteinander – die Leidenschaft für Autorennen auf dem Nürburgring. Er ist Rennfahrer, Ehemann, Vater … und zwölf Jahre älter als sie. Nach einem Rennen wird aus der Beifahrerin Inge die Geliebte … und … Autobiografischer Roman zeigt dramatisch Fatalität von Suchterkrankungen auf weiterlesen