Ein illustriertes Märchen von Cornelia Dunker

Zu gerne würde Florentine die Märchen aus dem Buch, das die Großmutter ihr zum Geburtstag schenkte, lesen. Nur ein einziger Buchstabe fehlt ihr noch dazu … und sicherlich würde die Mutter helfen, wenn … Ja, wenn sie nicht gerade an diesem schönen Tag gestritten hätten. Ausgerechnet an Florentines Geburtstag. Nie und nimmer wird das Mädchen seiner Mutter verzeihen! Lieber versucht sie auf eigene Faust, das Märchen mit der Hexe Baba Jaga zu entziffern. Doch das Spiel mit dem Märchenbuch und dem bunten Luftballon scheint plötzlich kein Spiel mehr zu sein.

Geschichten kann man auf verschiedene Arten erzählen. Das weiß niemand besser als die Autorin Cornelia Dunker aus Wustermark in Brandenburg. Und so erzählt sie in ihrem neuen Buch „Der verzauberte Luftballon“ das Märchen und das kleine Mädchen Florentine gleich zweimal – in Form einer märchenhaften Erzählung … und als Gedicht. Gemeinsam mit Evelin Zierau steuert die Autorin auch die Illustrationen zu dem Buch bei – coloriert und als Ausmalbilder.

„Der verzauberte Luftballon“ ist das zweite Buch der selbstständigen Heilpraktikerin Cornelia Dunker. Bereits 2017 veröffentlichte sie die Geschichte des kleinen Hasen „Wildhäschen in Gefahr“, in der es darum geht, dass ein Mädchen bei einem Spaziergang mit seinem Hund ein verlassenes Hasenjunges findet und dieses aufzieht.

Cornelia Dunker: Der verzauberte Luftballon

ISBN: 978-3-86196-815-3, Taschenbuch, 56 Seiten, farbig illustriert und mit Ausmalbildern, 10,90 € – Das Buch ist auch als eBook erhältlich.

Hier bestellen