Von Käsebrot und Heldinnen

Die österreichische Autorin Tina-Maria Urban hat für den Monat November zwei Lesungen terminiert. Sie stellt an beiden Abenden ihr Erstlingswerk "Käsebrot und andere Kurzgeschichten" sowie die Neuerscheinung "Heldinnen - Neue Kurzgeschichten" vor. 15.11.2018, 19:00, ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien 17.11.2018, 19:30, Das Gugg, Heumühlgasse 14, 1040 Wien

Lesung in Lindau

Am Freitag, den 26. 10. 2018,  findet eine  Lesung mit Musik der Lindauer Autorin Karin Mitschke statt. Sie liest aus ihrem Buch Irgendwie EINSAM - Ein komisch-ernstes Buch, das Ende des Monats im Herzsprung-Verlag erscheint. Die  Musiker Mahdi Milla (Percussion) und Andieh Merk (Saxophon+Flöte) werden sie mit ihren jazzigen Tönen begleiten. Beginn ist um 19 Uhr im Gewölbesaal, Heilige Geist Hospital auf der Insel in Lindau. Der Eintritt ist … Lesung in Lindau weiterlesen

Ausschreibung für Osteranthologie läuft!

Sie hoppeln wieder, die Hasen. Und das, obwohl wir gerade einmal jahreszeitlich haarscharf auf die Weihnachtszeit zugehen. Aber wenn wir im Osternest einen bunten Geschichtenreigen präsentieren möchten, dann muss ab jetzt in die Tasten gehauen werden. Wir freuen uns also wieder auf zahlreiche Frühlings- und Hasengeschichten für den bereits 5. Band der Reihe. Senden Sie … Ausschreibung für Osteranthologie läuft! weiterlesen

Krimizimmerei – Inspektor Papierfresserchen ermittelt wieder!!!!

Papierfresserchens MTM-Verlag schreibt auch für 2019 wieder einen echt tollen Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus. Thema dieses Mal: Krimizimmerei - Inspektor Papierfresserchen ermittelt wieder!!! Schreibt, was der Bleistift hergibt - Geschichten über Detektive, kleine und große Ganoven ... oder ... naja, euch werden sicherlich wieder ganz tolle Geschichten einfallen! Und wenn ihr Lust habt, … Krimizimmerei – Inspektor Papierfresserchen ermittelt wieder!!!! weiterlesen

Ein Buch, das unscheinbaren Pflanzen eine Stimme gibt!

Schon seit Jahrtausenden fügen die Menschen ihren Speisen essbare Blüten bei, eine alte Tradition, die nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge erfreut. Man wusste schon immer um den hervorragenden Geschmack oder die heilsame Wirkung so mancher Blume, doch in den letzten Jahrzehnten der immer stärkeren Urbanisierung und des stetig steigenden Stresslevels der Gesellschaft, … Ein Buch, das unscheinbaren Pflanzen eine Stimme gibt! weiterlesen