Autorin erstellt Mini-App zu Klopfpunkten

„Paul und Flora – Die geheimen Kräfte“, so lautet der Titel des Kinderbuches der Grazer Autorin Anna Haker. Es geht in diesem Buch um das Thema Klopfakupressur und die Hilfe, die diese Methode auch  Kindern bieten kann, denn sie ist einfach und schnell zu erlernen.

In einem kleinen Versuch hat Anna Haker nun eine Mini-App für ihr Buch erstellt, in der die einzelnen Klopfpunkte näher bezeichnet werden.

Hier der Link zur App

Hier gehts zum Buch