Land der Ideen – Festival der Ideen in Berlin

9783861961635„Land der Ideen“ ist eine Initiative der Bundesrepublik Deutschland und der deutschen Wirtschaft, um Orte und Institutionen für ihre Arbeit, die den Fortschritt im Land vorantreiben, zu würdigen. Papierfresserchens MTM-Verlag wurde 2009 durch den damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler als „Ausgewählter Ort“ für seine Arbeit mit jungen Autoren ausgezeichnet. Im November des gleichen Jahres veranstaltete der Verlag auf der Lindauer Insel ein großes Lesefest zur Feier der Auszeichnung mit circa 500 Besuchern.

Vom 10. bis zum 13. September findet in Berlin das Festival der Ideen statt, bei dem das Papierfresserchen natürlich nicht fehlen darf. Verlagsautor Max Kuhlmann liest am Sonntag zweimal aus seinem Kinderbuch „Der Planet der Kinder“. Die genauen Termine finden Sie hier.