Die Malerei der Seele

Poesie bewegt die Menschen weltweit. „Das Zähmen der Unendlichkeit“ ist der erste Gedichtband in deutscher Sprache des polnischen Lyrikers Ryszard Sobieszczański

Pressetext + Bildmaterial zum Download


Ryszard Sobieszczanski HP150Poesie berührt die Seele der Menschen. Der polnische Lyriker Ryszard Sobieszczański versteht es, wie er die Menschen mit seinen Gedichten berührt. „Das Zähmen der Unendlichkeit“ ist eine Sammlung von Gedichten, die ins Deutsche übersetzt wurden, denn Lyrik bewegt die Menschen weltweit.

In seinen Gedichten lässt er auf eine nachdenklich-melancholische Art seine Seele Wörter malen und bringt sie damit zum Ausdruck. Tief bewegend lässt er andere an sich selbst teilhaben.

 

Poesie, das ist Erstaunen,

dass so viele Möglichkeiten

   

Poesie, das bin ich

als Möglichkeit.

So lautet ein Gedicht des polnischen Lyrikers. Er selbst sieht sich als untrennbare Verbindung mit der Poesie, mit der Sprache des Herzens, mit der er sich selbst ausdrückt und mit der er gleichzeitig die Herzen anderer berührt.

Der Autor übersetzt in Polen Texte aus dem Polnischen ins Deutsche, aber seine eigenen Gedicht verfasst er auf polnisch und übersetzt sie auch nicht selbst. Das, was er ausdrücken wollte, musste er auf polnisch schreiben. Die Übersetzung nimmt ihnen jedoch nichts von ihrem persönlichen Inhalt. Der Bezug zur eigentlichen Sprache wird zudem noch verstärkt, da die Überschriften zusätzlich in der Originalsprache angegeben sind. In seinem Heimatland hat er bereits mehrere Gedichtbände veröffentlicht.

Die Themen Poesie und Lyrik sind Ryszard Sobieszczański sehr wichtig. Immer wieder greift er sie in seinen Gedichten auf, umschreibt, was sie ihm bedeuten. Er empfindet sich selbst als Teil der Poesie und kann ohne sie nicht sein.

Manch einer mag es für überflüssig oder gar gefährlich halten, wenn sich jemand so weit öffnet, wie es Ryszard Sobieszczański in seinen Gedichten macht, aber ebenso wie seine Worte offen sind, sind sie auch verschlossen, denn jeder empfindet beim Lesen oder Hören anders und somit werden die eigentliche Worte des Lyrikers wieder etwas Persönliches für denjenigen, der sie in sich aufnimmt. Er spielt mit den Empfindungen und macht damit seine Gedichte zu etwas Persönlichem für jeden einzelnen.

So wie jeder Mensch Musik anders in sich aufnimmt und interpretiert, ist es auch mit Gedichten. Man liest das Gleiche, aber für jeden bedeutet es etwas anderes. Das macht Lyrik spannend und das macht auch Ryszard Sobieszczańskis Gedichte zu einem echten Erlebnis. Die Autor erzählt von seinem Leben, seinen Gefühlen und öffnet seine Seele ganz, legt sie offen dar und jeder kann sich etwas daraus nehmen, um es für sich selbst anzunehmen.

Ryszard Sobieszczański berührt die Menschen, öffnet sich ihnen und schenkt ihnen zugleich etwas ganz Persönliches, was jedem Leser allein gehört. Poesie ist für jeden da und kennt keine Grenzen der Sprache, sie beflügelt und fängt auf. „Das Zähmen der Unendlichkeit“ ist die Malerei einer empfindsamen Seele, welche die Herzen der Leser in ganz unterschiedlichen Farben bemalt.

 

Das Buch ist beim Verlag – über den Online-Shop – und natürlich im Buchhandel erhältlich.

Der Autor – Ryszard Sobieszczański :

Ryszard Sobieszczański wurde als Sohn einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters in Thorn (pol. Torun) geboren und wohnt heute mit seiner Frau in Piaseczno bei Warschau.

Er schreibt Gedichte und Erzählungen und übersetzt deutsche Literatur ins Polnische und veröffentlichte bereits sieben Gedichtbände. Ryszard Sobieszczański erhielt eine Auszeichnung der Konrad-Adenauer-Stiftung und ist Mitglied des polnischen Schriftstellerverbandes.

Bibliografische Angaben:

Ryszard Sobieszczański
Das Zähmen der Unendlichkeit
Herzsprung-Verlag
Taschenbuch, 130 Seiten, 11,50 Euro (D), 11,90 Euro (A)
ISBN: 978-3-99051-006-3

—————————————————————

Zur Autorenseite auf www.herzsprung-verlag.eu

—————————————————————

Ihre Presseunterlagen zum Download

Pressetext doc-Datei: Pressetext_Sobiszczanski_Zaehmen der Unendlichkeit

Hinweis für Redaktionen: Gerne übersenden wir ein Rezensionsexemplar!

—————————————————————

Bild des Autors zum Download / 300 dpi

Ryszard Sobieszczanski 300

—————————————————————

Cover in 300 dpi

3d JPEG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.