Lärm ist nichts für Geister

tomi_cover frontAnnelies Buck lebt in Wasserburg und widmet ihrer Stadt jetzt mit „Tomi das kleine Schlossgespenst – Wie Wasserbrug eine Halbinsel wurde“ ein Buch. Sie beschäftigt sich mit dem Thema, wie Wasserburg eine Halbinsel wurde. Offiziell waren es die Fugger, aber das kleine Schlossgespenst Tomi hat da ein Wörtchen mitzureden, denn durch die Holzbrücke fühlt es sich in seinem Schlaf gestört!

 Tomi, das kleine Gespenst, wohnt 1720 eigentlich im Torbogen des alten Schlosses in Tettnang. Durch ein Missgeschick kommt es aber nach Wasserburg an den Bodensee und sorgt dort ungewollt dafür, dass die damalige Insel mit dem Schloss darauf zur heutigen berühmten Halbinsel wird.

Das Buch kann ab sofort beim Verlag verbindlich vorbestellt werden. Es wird mit Erscheinen ausgeliefert. Zum Vorbestellen legen Sie das Buch in den Warenkorb und folgen den aufgeführten Schritten. Die  Rechnungsstellung erfolgt bei vorbestellten Büchern selbstverständlich erst mit Auslieferung des Buches!

Das Buch ist beim Verlag – über den Online-Shop – vorbestellbar.

Die Autorin – Annelies Buck:

wurde 1940 in Lindau geboren und wuchs dort auf. Den Bodensee liebt sie noch heute sehr, weswegen sie mit ihrem Mann in Wasserburg lebt. Sie ist Mutter von vier Kindern. Seit frühester Kindheit liest sie viel und gerne. Literatur und Bücher sind ihre Leidenschaft.

Bibliografische Angaben:

Annelies Buck
Tomi das kleine Schlossgespenst – Wie Wasserburg zur Halbinsel wurde
Papierfresserchens MTM-Verlag
Hardcover-Bilderbuch, ca. 48 Seiten, farbig illustriert, 17,90 Euro
ISBN: in Kürze verfügbar

Erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2015

—————————————————————

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

Zur Vorbestellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.