Hofheimer Zeitung – Edita Christ: „Die kunterbunte Nacht

3d„Die kunterbunte Nacht“ ist ein farbenfrohes Buch. „Der Mond ist neidisch, leiht sich von der Sonne den Farbkasten und malt sich selbst an. Das hat düstere Folgen…“, so fasst die Hofheimer Zeitung  in ihrer Ausgabe vom 3.März 2015 den Inhalt des Bilderbuches kurz und passend zusammen und lobt die Edita Christ für ihre „klare, intensive, aber vor allem kindgerechte Bildsprache“.

 

Eifersüchtig beobachtet der Mond das abendliche Farbenspiel der untergehenden Sonne. Er fragt sich, wieso er nicht auch einmal bunt sein darf und bettelt so lange, bis die Sonne ihm die Farben leiht. Daraufhin veranstaltet der Mond eine Nacht lang ein ausgelassen buntes Treiben, auf das ein graues Erwachen folgt …

Was wäre unsere Welt ohne Farben?

Ein Buch über die Freude an allem Bunten in unserer Welt und ein Buch, das zum Nachdenken anregt.  

Edita Christ: „Eine kunterbunte Nacht“, Hardcover-Bilderbuch DIN A4, ca. 32 Seiten, 15,90 Euro, farbig illustriert

________________________________

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

Zum Buchshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.