Niersradio – Petra Kania: „Was sich in den Tiefen der Seele verbirgt“


Kania 300Petra Kania schreibt für ihr Leben gern. Ihren ersten Roman „Was sich in den Tiefen der Seele“ wird sie im Herzsprung-Verlag veröffentlichen. Eine Kriminalroman, der auch auf psychologischer Ebene agiert. In eines Radiointerview stellt sich die studierte Sozialpädagogin etlichen Fragen.

Vor ihrem neuesten Roman hat die Autorin bereits einige Kinderbücher veröffentlicht.

Anne Fischer begleitet ihre ehemalige Psychotherapeutin Sanja Delft in ein Rustico am Lago Maggiore. Sanja Delft bietet dort einer Gruppe von Frauen Erholung für Körper, Geist und Seele. Fünf Frauen erscheinen zu dem Seminar, jede mit eigenen Erwartungen und Problemen. Während Anne Fischer sich um die hauswirtschaftlichen Belange kümmert, kommt es bald zu Spannungen und Anfeindungen innerhalb der Gruppe. Als der cholerische Ehemann einer der Teilnehmerin auftaucht, droht die Situation zu eskalieren. Doch niemand ahnt, dass dies erst der Anfang fürchterlicher Ereignisse ist.

Das Interview können sie hören bei niesradio – Beiträge am 21.12.2014

Petra Kania: „Was sich in den Tiefen der Seele verbirgt“, Taschenbuch, 150 Seiten, 8,90 Euro

Das Buch kann ab sofort beim Verlag verbindlich vorbestellt werden. Es wird mit Erscheinen ausgeliefert. Zum Vorbestellen legen Sie das Buch in den Warenkorb und folgen den aufgeführten Schritten. Die  Rechnungsstellung erfolgt bei vorbestellten Büchern selbstverständlich erst mit Auslieferung des Buches!

________________________________

Zur Autorenseite auf www.herzsprung-verlag.eu

Zur Leseprobe

Zur Vorbestellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.