Der schwierige Weg zum Meisterdieb

3DCoverPapierfresserchens MTM-Verlag: Nach „Die Flucht vor dem Untergang“ veröffentlicht Franziska Hurler ihr zweites Buch. In „Die Meisterdiebe“ erzählt sie die Geschichte eines Jungen, der ein professioneller Räuber werden will. Einfach ist sein Weg jedoch nicht. Etliche Probleme erschweren ihm den Weg, doch mit Teamgeist und raffinierten Schlachtplänen gelingt es, jedes Geheimnis zu lüften – sei es auch noch so gefährlich.

Potsdam, 1926:

Meisterdiebe gibt es in allen Ecken der Welt, so auch im 20. Jahrhundert in Deutschland. Der zehnjährige Florian muss sich alleine auf der Straße durchschlagen und beschließt, das Handwerk eines Meisterdiebes zu lernen. Doch so ungefährlich ist das Dasein eines Meisterdiebes auch nicht, denn die Gefahren lauern an jeder Ecke und als dann eine geheimnisvolle Karte auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse …

Franziska Hurler: „Die Meisterdiebe“, Taschenbuch, ca. 100 Seiten, 10,20 Euro, voraussichtlicher Erscheinungstermin: Sommer/Herbst 2015

_____________________________

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Vorbestellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.