Mit Lucy Lemon zu den Sternen

Leslie Smith aus Frankfurt lässt Kinder allerlei über das Universum, aber auch über das Reich der Fantasie lernen

Pressetext + Bildmaterial zum Download

3d 300Das Weltall steckt voller Geheimnisse, selbst über unser eigenes Sonnensystem wissen wir noch recht wenig. Vor allem für Kinder sind Größen und Entfernungen, Zahlen und Daten sehr schwierig nachzuvollziehen. Doch was Kinder haben, ist jede Menge Fantasie, mehr als die Erwachsenen verstehen können. Das müssen diese auch feststellen, als Marianne und ihre Freunde gemeinsam mit der Puppe Lucy eine Reise zu den Sternen unternehmen.

In „Lucy Lemon: Die Nacht des Kometen“ wird nicht nur die Fantasie ernst genommen, sondern auch gleichzeitig viel Wissen über den Weltraum vermittelt.

Marianne ist ganz erschrocken, als sie in der Zeitung liest, dass auf dem Mond nach Wasser gesucht werden soll. Gibt es denn etwa auf dem Mond kein Wasser? Aber wie können dann die Prinzessin Chang’e, der Holzhacker Wu Gong und das weiße Kaninchen dort leben? Dass die drei dort leben, dessen ist sich Marianne sicher, denn das hat ihr Papa erzählt und der schwindelt nicht. Er hat ihr bereits einiges Spannendes über Planeten und Kometen beigebracht.
Als auch der kleine Vogel Sonnenzauber, Herrscher über alle Baumkronen, ihr die Frage nach dem Wasser auf dem Mond nicht beantwortet, ist das eigentlich Grund genug, selbst einmal zum Mond zu fliegen. Neugierig sind auch die Freunde des kleinen Mädchens, Kugel und Albert aus der neuen Klasse „Klasse 2 plus Fantasie“, mit denen es gemeinsam durch das Teleskop die Sterne beobachtet. Denn was macht ein Holzhacker auf dem Mond ohne Holz? Da können den wissbegierigen Kindern auch Mariannes Vater und ihre Lehrerin Frau Korn nicht weiterhelfen. Aber vielleicht kann die zum Leben erwachte Puppe Lucy Lemon und eine Reise zum Mond mit Alberts Cabrio ihnen neue Erkenntnisse bringen?

Leslie Smith vermittelt mit Mariannes fantasiereichem Abenteuer viel Wissenswertes über unser Universum, das auch die Autorin selbst beeindruckt: „Ich hatte Interviews mit Astronauten gesehen, die davon schwärmten, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen und so die alltäglichen Probleme mal hinter sich zu lassen. Das hat mich fasziniert“, verrät die Sprachdienstleisterin, die die Welt ebenfalls schon aus verschiedenen Perspektiven sehen durfte. „Meine Mutter ist Italienerin, mein Vater Deutscher und meine Kindheit genoss ich in Brasilien“, erzählt sie. Das multikulturelle Umfeld hat sie auch jetzt als Mutter mit ihrem Mann aus Amerika und ihrem Frankfurter Hund beibehalten.
Um ein harmonisches Zusammensein, Freundschaft und zwischenmenschliche Beziehungen geht es auch in „Lucy Lemon: Die Nacht des Kometen“, denn nur gemeinsam kommen die Freunde Marianne, Kugel und Albert den Antworten auf die Spur. Gleichzeitig erfährt der Leser so viel über den Weltraum. Wie groß ist die Entfernung der Erde zur Sonne, was ist eine Galaxie und wie entstand das Universum überhaupt?

Dass die Kinder beim Lesen auch etwas lernen, ist der Autorin wichtig. „In meiner Tätigkeit als Lehrerin ist mir immer wieder aufgefallen, dass Lernen Spaß machen kann und sollte.“ Daher versucht Smith in ihrer Geschichte Spannung und Wissen zu verschmelzen, um bei den Kindern die Freude am Lesen zu erhalten.

 

Das Buch ist beim Verlag – über den Online-Shop – und natürlich im Buchhandel erhältlich.

Die Autorin:

Leslie Smith wurde 1977 geboren und ist in einem multikulturellen Umfeld aufgewachsen. Die Mutter Italienerin, der Vater Deutscher und die Kindheit in Brasilien genossen. Nach einem Studium der Linguistik arbeitet sie nun seit einigen Jahren als Sprachdienstleister. Wenn sie nicht arbeitet, ist sie von ganzem Herzen Mutter. Dabei helfen ihr ihr amerikanischer Mann und ihr Frankfurter Hund.

Leslie Smith ist Preisträgerin des Landschreiber-Wettbewerbs 2013/14.

Bibliografische Angaben:

Leslie Smith
Lucy Lemon: Die Nacht des Kometen

Papierfresserchens MTM-Verlag
Taschenbuch, 110 Seiten, 10,50 Euro
ISBN: 978-3-86196-425-4

—————————————————————

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

—————————————————————

Ihre Presseunterlagen zum Download

Pressetext doc-Datei: Pressetext_Smith_Lucy Lemon

Hinweis für Redaktionen: Gerne übersenden wir ein Rezensionsexemplar!

—————————————————————

Bild der Autorin zum Download / 300 dpi

Leslie smith

—————————————————————

Cover in 300 dpi

3d 300

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.