Vom Rache- zum Schutzengel

Die 16-jährige Anna-Lena Grimm aus dem thüringischen Schleiz hat ihren Debütroman veröffentlicht: „Niemand kennt seine Zukunft“

Pressetext + Bildmaterial zum Download

3D-grimm 300Große Pläne, ausgefeilte Charakterzeichnungen, mehrfache Überarbeitung des Manuskriptes – all das brauchte Anna-Lena Grimm nicht beim Schreiben ihres Erstlingswerkes. Trotzdem – oder gerade deswegen – ist ihr ein Debüt gelungen, das umso beachtlicher erscheint, wenn man bedenkt, dass die Autorin gerade erst 16 Jahre alt geworden ist. In „Niemand kennt seine Zukunft“ erzählt sie die Geschichte eines Racheengels, der eine zweite Chance erhält und als Schutzengel eine Jugendliche beschützen soll. Als sich die beiden jedoch ineinander verlieben, schlägt das Schicksal erbarmungslos zu …

Schon in der Grundschule hat Anna-Lena Grimm immer wieder Geschichten zu Papier gebracht, obwohl sie Aufsätze schreiben eigentlich nie mochte. „Seine Gedanken zu formulieren und aufzuschreiben, macht aber einfach Spaß, es ist erfüllend“, erklärt sie. Aus diesem Grund griff sie auch eines Tages zum Stift, als sie gerade nichts zu tun hatte. Was sie schreiben wollte, wusste sie da noch gar nicht im Detail. „Was genau passieren wird, alle Handlungsstränge und Personen haben sich erst während des Prozesses entwickelt“, erinnert sie die Jungautorin. Etwa ein Jahr hat sie an der Geschichte geschrieben, bis „Niemand kennt seine Zukunft“ fertig und bereit für einen Verlag war.

Leonell ist ein Racheengel – oder vielmehr war ein Racheengel. Denn nachdem ihn sein letztes Opfer und gleichzeitig seine große Liebe Zafrina mit einem Fluch belegt hat, droht er, in einer Art Vorhölle auf ewig verdammt zu sein. An seine schrecklichen Taten hat er keinerlei Erinnerung mehr, dafür Gefühle, die ihm völlig neu und fremd sind. Als er mehr über seine Vergangenheit erfährt, hat er nur noch einen Wunsch: seine Schuld zu begleichen. Ausgerechnet Zafrina kann ihm diesen Wunsch erfüllen, indem sie ihn als Schutzengel zurück auf die Erde schickt. Leonells Aufgabe ist es fortan, das 16-jährige Mädchen Lilly zu beschützen, jedes Unheil von ihr fernzuhalten. Doch das stellt sich als gar nicht so einfach heraus. Nicht nur, dass er plötzlich Gefühle hat und Schmerz empfindet, Leonell hat keine Ahnung, wie er seine Aufgabe erfüllen soll, ohne auf Lilly wie ein psychopatischer Stalker zu wirken.

Dass Lilly einen Schutzengel bitter nötig hat, wird ebenjenem schnell bewusst, als er realisiert, dass sie regelmäßig von ihrem Vater geschlagen wird und auch schon vergewaltigt wurde. Als Reaktion darauf lässt Lilly niemanden an sich heran, stürzt in tiefe Depressionen und wünscht sich nichts mehr, als das Jammertal des Lebens zu verlassen. Es gilt also, das Mädchen unbedingt in Sicherheit zu bringen, vor seinem Vater, aber auch vor sich selbst. Und es gilt, ihm wieder die schönen Seiten des Lebens zu zeigen. Das gelingt Leonell so gut, dass sich Lilly in ihn verliebt – und er sich in sie.

Doch die beiden haben die Rechnung ohne Zafrina gemacht, die ihren Liebsten nicht so einfach hergeben will und selbst zum Racheengel wird …

 

Das Buch ist beim Verlag – über den Online-Shop – und natürlich im Buchhandel erhältlich.

Die Autorin:

Anna-Lena Grimm wurde 1998 geboren und lebt in Schleiz in Thüringen. Dort besucht sie das Dr. Konrad Duden Gymnasium.

 

Bibliografische Angaben:

Anna-Lena Grimm
Niemand kennt seine Zukunft

Papierfresserchens MTM-Verlag
Taschenbuch, 174 Seiten, 10,90 Euro
ISBN: 978-3-86196-384-4

—————————————————————

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

—————————————————————

Ihre Presseunterlagen zum Download

Pressetext doc-Datei: Pressetext_Grimm_Zukunft

Hinweis für Redaktionen: Gerne übersenden wir ein Rezensionsexemplar!

—————————————————————

Bild der Autorin zum Download / 300 dpi

Grimm 300

—————————————————————

Cover in 300 dpi

3D-grimm 300

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.