Lampertheimer Zeitung – Tanja M. Pütz

Cover 3DVier Bände der Bono und Ora-Reihe hat Tanja Maria Pütz bereits herausgebracht. Die Abenteuer des Wasserdrachen und seines Freundes hat sie dabei stets mit Kindern einer Schreibwerkstatt in einer Grundschule entworfen. Ihr Know-how und ihre Erfahrung gab sie jüngst an Schüler der Pestalozzischule Lampertheim weiter, die ebenfalls Ideen für ein eigenes Buch hatten. Das Treffen hat die Lampertheimer Zeitung begleitet und in einem Artikel festgehalten.

Um die Kinder mit einer richtigen Autorin bekannt zu machen, die zudem ebenfalls Erfahrung im Bereich Schreibwerkstatt hat, luden die Lampertheimer Schüler Tanja Maria Pütz und zwei Schülerinnen aus Wolfskehlen zu sich ein. Mithilfe unterschiedlicher Kuscheltiere, die von „Lonnie“, dem Wintertier, bis zu „Matze“, dem Königsküken, reichten, stellte die Autorin den Kindern zunächst die vier Bände der „Bono und Ora“-Reihe vor, von denen auch die Lampertheimer Schüler schon einiges gelesen hatten.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

———————————–

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.