Schweizer Familie – „Das Schweigen des Schnees“

3dBettina Bellmont ist ein absoluter Japan-Fan. Sie studiert nicht nur Sprache und Kultur des Landes, sie hat sie auch in ihren Roman „Das Schweigen des Schnees“ eingebaut. Und sie hat das Land bereits mehrfach besucht. Kurz nach der Rückkehr von ihrer letzten Reise fand ein Treffen mit dem Magazin „Schweizer Familie“ statt. Der daraufhin entstandene Artikel findet sich in der aktuellen Ausgabe vom 1. Mai 2014.

Mit ihrem Faible für japanische Kultur und Mythologie hat Bettina Bellmont auch ihre Schwester angesteckt, die das Cover zu „Das Schweigen des Schnees“ zeichnete. Was sie über das Schreibverhalten ihrer Schwester erzählt, was Betina Bellmont selbst darüber sagt und vieles mehr, verrät nun ein umfangreicher Artikel, der in der „Schweizer Familie“ vom 1. Mai 2014 erschienen ist.

Den Artikel können Sie hier mit freundlicher Genehmigung der Schweizer Familie komplett lesen:

SF18-2014. Bettina Bellmont

____________________

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Bestellung

Zur Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.