Südkurier – Sebastian Platten

Cover 3D„Was für ein Buch: prügelnde Blumen, blutrünstige Berserker-Furien und ein kleines Männchen mit kölschem Dialekt“ – so die Meinung von Kalles Kuh, die im Südkurier ihre eigene Rubrik „voll krass“ hat. Ihre Meinung über was? Natürlich über Sebastian Plattens Roman „Sternenpiraten – Episode I“, der seine Leser auf den bizarren Waldmond Andora entführt.

Weiter heißt es: „Mit seinem ersten Buch „Sternenpiraten – Episode I“ hat der Kölner Sebastian Platten ein wirklich irrwitziges Werk geschaffen. Am besten stellt ihr euch das so vor: Man nehme Bücher aus allen möglichen Bereichen, ganz viel Science-Fiction, dazu etwas „Star Wars“ und ordentlich Humor. Das dann alles in den Mixer geben – und heraus kommt ein wahnsinnig komisches Buch.“

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

———————————-

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Bestellung

Zur Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.