Kleine Zauberfee mit großen Problemen

Cover 3 dSchon immer hatte Horst Zepp ein Faible für Gedichte und Liedtexte, die er zu allen Anlässen verfasste. Seine Liebe für Kindergeschichten kam mit der Geburt seiner Enkeltöchter, die von Anfang an Bücher verschlungen haben. So entstand schließlich auch die Geschichte von Gunilla, der kleinen Zauberfee. Liebevoll illustriert zaubert das Buch sicherlich nicht nur Horst Zepps Enkelkindern ein Lächeln ins Gesicht.

Gunilla ist eine traurige kleine Zauberfee, deren Eltern von dem bösen Zauberer Rufus in zwei Steine verwandelt wurden. Doch dann findet sie einige treue Tierfreunde, die ihr helfen, ihre Probleme zu lösen und den Zauberwald wieder friedlich zu machen.

Die Freude in den Augen seiner Enkel war für Horst Zepp Ansporn, ihnen etwas zu bieten, woran sie Spaß haben – Gunilla, die kleine Zauberfee. Anregungen erhält er aus dem Alltag, wobei Beobachtungen und genaues Zuhören wichtige Eckpfeiler bilden.

———————————-

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Vorbestellung

Zur Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.