Rhein Main Presse – Voltmer/Feiten/Gras

Hamsa 3 DRätsel, Experimente, Bilder zum Ausmalen – und eine wunderbare Geschichte. All das beinhaltet „Hamsa sammelt Hoffnung für den Winter“ der Autoren Birte Voltmer und Thomas Feiten sowie der Illustratorin Steffi Gras. Das lehrreiche Kinderbuch über die kleine Haselmaus und seine Schöpfer wurden nun im Wochenendmagazin der Rhein Main Presse vorgestellt.

Die kleine Haselmaus Hamsa hat furchtbare Angst vor dem nahenden Winter, ihrem ersten. Auf einmal soll sie sich ein dickes Fell anfuttern und auf einen langen, tiefen Schlaf vorbereiten. Doch was, wenn sie nicht mehr aufwacht? So läuft sie davon, bis sie einen sprechenden Baum trifft, der ihr nicht nur die Regeln der Natur erklärt, sondern sie auch neue Hoffnung schöpfen lässt.

Doch nicht nur Hamsa erfährt so viel Wissenswertes, sondern natürlich auch die kleinen Leser und Zuhörer. Das können sie dann direkt interaktiv umsetzen, zum Beispiel beim Baum-Forscher-Buch basteln.

———————————–

Bei Interesse kann der ganze Artikel hier angefordert werden.

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.