Lektüre mit individualpsychologischem Hintergrund

Das Kinderbuch „So bin ich gut!“ der Autorin Myrta Ninck-Braun reiht sich ein in die Liste einer Vielzahl pädagogisch geprägter Kinderbücher, die sich mit dem Anderssein befassen. Es ist konzipiert für Kinder im Alter von 3 bis 9 Jahren und bestens geeignet für Kindergarten und Vorschule, den Einsatz im heilpädagogischen Bereich und in der psychologischen … Lektüre mit individualpsychologischem Hintergrund weiterlesen

Anthologieprojekt: Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?

Sehnsuchtsland Italien - wer hätte dieses wunderschöne Land je schöner beschrieben als unser großer Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe? Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn,Im dunkeln Laub die Goldorangen glühn,Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht,Kennst du es wohl?Dahin! DahinMöcht’ ich mit dir, o mein Geliebter, … Anthologieprojekt: Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn? weiterlesen

Wird ein Schicksalsschlag zum Ende einer großen Liebe?

Gemeinsam einsam durch die Welt - Roman von Sina Wunderlich aus Seligenstadt „Gemeinsam einsam durch die Welt“ ist der zweite Schicksalsroman der erst zwanzigjährigen Autorin Sina Wunderlich aus Seligenstadt. Es sind ernste Themen, deren sich Sina Wunderlich annimmt. Die Welt ihrer Protagonisten wird von einem Tag auf den anderen total aus den Angeln gehoben, das … Wird ein Schicksalsschlag zum Ende einer großen Liebe? weiterlesen

Geschwisterpaar wird von Vergangenheit eingeholt

"Panikherz" von Lisa Richter neuer Roman der Paderbornerin Zwei Jahre mussten die Fans der jungen Autorin Lisa Richter aus Paderborn auf den Folgeband zum Thriller „Geschwistermörder“ warten. Jetzt endlich ist es so weit: In „Panikherz – Geschwistermörder Band 2“ hat Lisa Richter die spannende Geschichte um das Geschwisterpaar David und Lorena wieder aufgegriffen und weiterentwickelt. … Geschwisterpaar wird von Vergangenheit eingeholt weiterlesen

Spannender Fantasy-Roman für Jugendliche – Ihrland

"Der Schatz von Ihrland" ist Teil einer geplanten Trilogie des Autors Jörg Bothe und sein erster Abenteuerroman für Jugendliche. Bothe selbst liebt Abenteuergeschichten. Inspiriert durch ein 1985 verfilmtes Buch mit dem Titel "The Goonies" kam ihm die Idee, in gleichem Stil sozusagen eine Art Fortsetzung zu schreiben. Es entstand die Geschichte um eine Gruppe Jugendlicher, … Spannender Fantasy-Roman für Jugendliche – Ihrland weiterlesen

Wie ein kleiner Wal die Meere retten möchte …

Soeben ist das zweite Kinderbuch der Autorin Christina Grünig erschienen: "Wal Julian und das Plastikbauchweh". Kindgerecht greift die Autorin die Themen Natur, Umweltschutz und Plastikfasten auf. Julian ist ein kleiner Wal, genauer gesagt: ein Grindwal. Viel lieber wäre er aber ein "Pilotwal", weil er Piloten toll findet und wie sie Verantwortung für seine Meeresfreunde übernimmt. … Wie ein kleiner Wal die Meere retten möchte … weiterlesen

Ein kleiner Wolf auf dem Weg zum Guten

Erstes Kinderbuch von Rabea Funk erschienen Rabea Funk hat mit „Scrulla – Ich kann anders!“ ein Buch für Kinder im Vorschulalter geschrieben, das dazu auffordern will, an die eigenen Fähigkeiten und Chancen zu glauben. Die Autorin zeigt, dass auch Kinder aus sogenannten „problematischen“ oder schwierigen Familienverhältnissen sowie Kinder, die ohne Eltern aufwachsen müssen, zu einem … Ein kleiner Wolf auf dem Weg zum Guten weiterlesen

„Ich mag Corona nicht!“ hilft Kindern in Corona-Zeiten

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Karin Waldl setzt mit ihrem neuen Buch „Ich mag Corona nicht!“ ein Statement in einer für alle Menschen unsicheren Zeit. Die Corona-Krise beschäftigt die Welt, und allzu schnell wird vergessen, welche Auswirkungen eine solch umfassende Katastrophe auf die Psyche von Kindern hat. Die Autorin ist als Lehrerin sehr schnell damit konfrontiert … „Ich mag Corona nicht!“ hilft Kindern in Corona-Zeiten weiterlesen

Wenn die Mutter psychisch erkrankt – Bilderbuch für Kinder ab 5 von Laura Zeibig

Laura Zeibig, Autorin des Kinderbuches „Besuch vom Seelenmonster“, nimmt sich eines ernsten Themas an. Wenn in der Familie plötzlich ein Elternteil an einer Depression erkrankt, ergibt sich Erklärungsbedarf. Laut Statistik leben in Deutschland rund eine halbe Million Kinder mit einem psychisch kranken Elternteil. Vor allem, wenn es die Mutter betrifft, hat die Krankheit starke Auswirkungen … Wenn die Mutter psychisch erkrankt – Bilderbuch für Kinder ab 5 von Laura Zeibig weiterlesen

Zwei Bilderbücher zu wichtigen Fragen kleiner Leser

Anspruchsvoll und sogar ein wenig philosophisch kommen die Bilderbücher der Autorin Micaela Iskenius daher. „Der weiße Mond“ und „Götterspeise mit Herz“, zwei Bücher für die ganz Kleinen, warten mit wenig Text und wunderschönen Illustrationen auf. Beides stammt aus der Feder bzw. dem Pinsel der Autorin, und beides ist liebevoll und mit viel Hingabe gemacht. Bei … Zwei Bilderbücher zu wichtigen Fragen kleiner Leser weiterlesen

Bennis Buch nun mit einem Vorwort von Claus Kleber

Über unseren Autor Benni Over haben wir in der Vergangenheit immer wieder einmal berichtet. Nun gibt es ganz besondere Neuigkeiten: Sein Buch "Im Rollstuhl zu den Orang-Utans" ist in einer überarbeiteten Auflage erhältlich, und zwar mit einem Vorwort von Claus Kleber. Der bekannte Journalist, Jurist, Buchautor und Moderator schreibt u.a. „Was die Orang-Utans erleben, muss … Bennis Buch nun mit einem Vorwort von Claus Kleber weiterlesen

NWZonline berichtet über Joschi, das Zirkuspony

"Zirkus-Pony Joschi wird bunt in Szene gesetzt" titelte dieser Tage NZWonline in einem ausführlichen Zeitungsbericht über unser kürzlich erschienenes Buch der Schwestern Annika Markgraf und Friederike Freytag "Joschi, das Zirkuspony". Hier den ganzen Bericht lesen Joschi ist ein Zirkuspony und kann ganz viele Zirkustricks. Ein Pony, das Luftballons zerbeißen und Wäsche aufhängen kann? Das gibt … NWZonline berichtet über Joschi, das Zirkuspony weiterlesen

Erstes Bilderbuch von Peter Voigt erschienen

Peter Voigt aus Suhl hat mit „Jule und Fettsack“ Band 1 und 2 bereits erfolgreich zwei Jugendbücher veröffentlicht. Nun hat er gemeinsam mit der Illustratorin Susanne Borkmann, die ebenfalls in Suhl beheimatet ist, sein erstes Bilderbuch herausgegeben: „Gigelchen und Gagelchen – Zwei stachelige Ausreißer“. Während der Text aus der Feder von Peter Voigt stammt, wurden … Erstes Bilderbuch von Peter Voigt erschienen weiterlesen

Ein spannendes Buch nicht nur für den Schachnachwuchs

George Milare hat mit „Überliste deinen Gegner – Ich glaub, es hackt!“ einen ungewöhnlichen Jugendroman geschrieben. Er erzählt die Geschichte eines Jungen, der ein begeisterter Schachspieler ist. Und er vermittelt gleichzeitig tief greifende Lektionen über das Gewinnen und das Leben. Der Autor wurde in Nairobi in Kenia geboren, er lebt seit 1997 mit seiner Familie … Ein spannendes Buch nicht nur für den Schachnachwuchs weiterlesen